Abo
  • Services:

Mobile Fotofestplatte zeigt Rohdaten an

Sanho Hyperdrive Album mit 4,8 Zoll großem Display

Sanho hat eine mobile Festplatte für Fotografen vorgestellt, die Bilder von zahlreichen Speicherkarten auf die Platte kopiert. Die Fotos können über das integrierte Display gleich angesehen werden. Dabei sollen nicht nur JPEGs, sondern auch Rohdatenbilder dargestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Hyperdrive Album von Sanho wird über einen Akku mit Strom versorgt, damit der Datentransfer auch unterwegs möglich ist. Der Akku soll für die Übertragung von rund 200 GByte Daten ausreichen, bis er wieder aufgeladen werden muss.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Nach Herstellerangaben wird mit Compactflash-Karten eine UDMA-Transfergeschwindigkeit von 40 MByte/s erreicht. Ist die Verifikation mit eingeschaltet, sollen so bis zu 2 GByte Daten pro Minute übertragen werden können. Das inkrementelle Backup kopiert auf Wunsch nur neue Dateien von der Speicherkarte auf die interne Festplatte. Auch ein SD-(HC-)Speicherkartenslot ist eingebaut.

Das 4,8 Zoll große Display erreicht eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Im Display können das RGB-Histogramm, Gamma oder die Farbtemperatur und die Exif-Daten der Fotos angezeigt werden.

Das Hyperdrive Album ist als Leergehäuse oder mit Speicherkapazitäten von 160, 250, 500 und 640 GByte erhältlich.

Das Hyperdrive Album kostet als Leergehäuse rund 300 US-Dollar. Das Modell mit 160 GByte kostet 350 US-Dollar (250 GByte: 400 US-Dollar, 320 GByte 450 US-Dollar, 500 GByte 550 US-Dollar, 640 GByte 600 US-Dollar).



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 3,99€
  3. 4,95€

Sneaky Pie 01. Mär 2010

Das können Vosonic Geräte schon seit etlichen Jahren, neu ist daran gar nichts. Habe seit...

Fotoclubmember 01. Mär 2010

Wenn man kein Laptop mit hat, wäre das Teil nicht schlecht. Kann man andere Festplatten...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /