Abo
  • Services:
Anzeige

Mobile Fotofestplatte zeigt Rohdaten an

Sanho Hyperdrive Album mit 4,8 Zoll großem Display

Sanho hat eine mobile Festplatte für Fotografen vorgestellt, die Bilder von zahlreichen Speicherkarten auf die Platte kopiert. Die Fotos können über das integrierte Display gleich angesehen werden. Dabei sollen nicht nur JPEGs, sondern auch Rohdatenbilder dargestellt werden.

Das Hyperdrive Album von Sanho wird über einen Akku mit Strom versorgt, damit der Datentransfer auch unterwegs möglich ist. Der Akku soll für die Übertragung von rund 200 GByte Daten ausreichen, bis er wieder aufgeladen werden muss.

Anzeige

Nach Herstellerangaben wird mit Compactflash-Karten eine UDMA-Transfergeschwindigkeit von 40 MByte/s erreicht. Ist die Verifikation mit eingeschaltet, sollen so bis zu 2 GByte Daten pro Minute übertragen werden können. Das inkrementelle Backup kopiert auf Wunsch nur neue Dateien von der Speicherkarte auf die interne Festplatte. Auch ein SD-(HC-)Speicherkartenslot ist eingebaut.

Das 4,8 Zoll große Display erreicht eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Im Display können das RGB-Histogramm, Gamma oder die Farbtemperatur und die Exif-Daten der Fotos angezeigt werden.

Das Hyperdrive Album ist als Leergehäuse oder mit Speicherkapazitäten von 160, 250, 500 und 640 GByte erhältlich.

Das Hyperdrive Album kostet als Leergehäuse rund 300 US-Dollar. Das Modell mit 160 GByte kostet 350 US-Dollar (250 GByte: 400 US-Dollar, 320 GByte 450 US-Dollar, 500 GByte 550 US-Dollar, 640 GByte 600 US-Dollar).


eye home zur Startseite
Sneaky Pie 01. Mär 2010

Das können Vosonic Geräte schon seit etlichen Jahren, neu ist daran gar nichts. Habe seit...

Fotoclubmember 01. Mär 2010

Wenn man kein Laptop mit hat, wäre das Teil nicht schlecht. Kann man andere Festplatten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Berlin
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. Dataport, Altenholz/Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Herstellungskosten vermutlich um die 10 Euro

    VigarLunaris | 19:30

  2. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    danceboytm | 19:30

  3. Re: Einfach legalisieren

    luzipha | 19:29

  4. Re: Kunden lieben es, gemolken zu werden

    VigarLunaris | 19:29

  5. Re: Herr Reiter beschwert sich über das aktuelle...

    Niaxa | 19:29


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel