Abo
  • Services:

Intels Atom-Prozessor wird schneller

Atom N470 mit 1,83 GHz angekündigt

Am Montag wird Intel offiziell mit dem Atom N470 einen schnelleren Netbookprozessor mit integrierter Grafik ankündigen. Eine entsprechende Meldung, die auf den 1. März 2010 datiert ist, veröffentlichte der Chiphersteller schon jetzt auf seiner Website.

Artikel veröffentlicht am ,
Intels Atom-Prozessor wird schneller

Der Atom N470 basiert auf Intels Ende 2009 vorgestellter Plattform Pine Trail, bei der Intel die Integration stärker vorangetrieben hat: Der CPU-Kern basiert weiterhin auf der ersten Atom-Architektur, doch statt CPU und North- sowie Southbridge gibt es bei Pine Trail nur noch zwei Chips: den Prozessor mit integriertem Grafikkern und Speichercontroller sowie den Chipsatz aus nur noch einem Chip.

Stellenmarkt
  1. Bosch-Gruppe, Hildesheim
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Sprünge bei der Rechenleistung machte die Plattform nicht, wie auch unser Test des Asus Eee PC 1005PE zeigt. Der neue Vertreter der Serie wartet nun aber mit einer höheren Taktfrequenz von 1,83 GHz auf. Zudem verfügt der Chip über 512 KByte L2-Cache und unterstützt DDR2-667-Speicher.

Diverse OEMs sollen in den nächsten Monaten Produkte auf Basis des neuen Atom N470 anbieten, der in erster Linie für Netbooks gedacht ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 31,99€
  4. (-83%) 4,99€

Basileus 01. Mär 2010

Geil, hier wird der Stromverbrauch von Desktop PC's mit Netbooks verglichen... Kann ich...

Sentry 01. Mär 2010

Ich brauche so ein Teil, dass ich arbeiten kann, meine E-Mails lesen und zum Surfen...

uffpasse 28. Feb 2010

alt aber lustig (kT)

uffpasse 28. Feb 2010

Der N270 konnte nach vernünftiger Vorbereitung vom Nutzer 720p flüssig abspielen. Mit...

uffpasse 28. Feb 2010

...sondern eher nur ne gesunde Portion Kupfer. Mein Atom 330 (Dual Core!) wird zB von...


Folgen Sie uns
       


BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt

Wir fahren in BMWs neuen Hybrid-Sportwagen durch und um München.

BMW i8 Roadster und Coupe - Testfahrt Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
    Computacenter
    So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

    Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
    Ein Interview von Juliane Gringer

    1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
    2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
    3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    IMHO
    Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
    2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
    3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

      •  /