Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest: MX vs. ATV Reflex - Offroadprofis erwünscht

Spieletest: MX vs. ATV Reflex - Offroadprofis erwünscht

Mit diversen Motorradklassen darf der Spieler ebenso Tempo machen wie am Steuer von Buggys oder Trucks. Das Schöne daran: In Wettbewerben wie dem Omnicross sind all diese unterschiedlichen Vehikel sogar gleichzeitig auf der Strecke. Abwechslung wird auch bei den Örtlichkeiten großgeschrieben: Trainingsstrecke, Halle oder Stadion, Wüstenkurs oder Bergfahrt, strahlender Sonnenschein oder Schnee - langweilig wird es am Steuer die ersten Stunden nicht. Zum schnelleren Einstieg empfiehlt sich der Arcademodus, Herzstück ist aber natürlich die Karriere - da reicht die Bandbreite von Rennen in den unterschiedlichen Wettbewerben bis hin zu den Freestyle-Events, auf denen die spektakulärsten Tricks zum Einsatz kommen.

Anzeige

Erfolge spülen Geld in die Kassen, schalten neue Herausforderungen frei und lassen den Fuhrpark anwachsen. Für zusätzliche Motivation sorgt der Multiplayermodus, in dem wie bei Einzelspielerevents wahlweise strikt nach Fahrzeugklasse, aber auch bunt durchmischt angetreten werden darf.

Auf technischer Seite fallen die Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger nicht ganz so groß aus: Die Kurse sind zwar einfallsreich gestaltet, zudem hinterlassen die wilden Fahraktionen sichtbare Spuren auf dem Untergrund. Leider trüben aber immer wieder Ruckler und Popups das Bild, und der Detailgrad variiert oft innerhalb weniger Sekunden erheblich. Die Musik mit ihren satten Gitarrenklängen ist Geschmackssache, zum rasanten Renngeschehen aber durchaus passend.

MX vs. ATV Reflex ist für Xbox 360, Playstation3, Nintendo DS und PSP im Handel erhältlich. Es kostet zwischen 40 (Handhelds) und 60 Euro (PS3, Xbox 360) und hat eine USK-Freigabe ohne Altersbeschränkungen erhalten.

Fazit

Technisch gibt es beeindruckendere Renn- und Offroadspiele als MX vs. ATV Reflex, zudem verlangt die überarbeitete Steuerung einige Einarbeitungszeit - Einsteiger können nicht sofort loslegen, sondern müssen viel üben. Wer diese Zeit investiert, wird dafür aber mit großem Umfang, zahlreichen Optionen und toll designten Kursen belohnt. MX vs. ATV Reflex setzt eben nicht auf die Liebe auf den ersten Blick, sondern will mit seinen inneren Werten überzeugen - und ist dabei erfolgreich.

 Spieletest: MX vs. ATV Reflex - Offroadprofis erwünscht

eye home zur Startseite
MESH 26. Feb 2010

das weiß ich nicht, aber wenn ich mir thq so anschaue werde die marken da sicher HTM...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Leipzig
  2. BWI GmbH, Berlin
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...
  3. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 01:48

  2. Noch besser: Lysergsäure und ...

    Pjörn | 01:42

  3. Re: iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Pjörn | 01:29

  4. Nachtrag: TicketToGo und Touch & Travel

    Stepinsky | 01:11

  5. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 01:02


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel