Abo
  • Services:

WebOS 1.4 mit Videoaufnahme im Anmarsch (Update)

Mit WebOS 1.4 will Palm Fehler bei der Darstellung von Webseiten beseitigen und das Synchronisieren der Uhr via Mobilfunk soll nun auch fehlerfrei funktionieren. Zudem soll sich das Telefonbuch nun übertragen lassen - vermutlich per Bluetooth. Dabei wird sowohl ein Im- als auch ein Export versprochen.

Flash 10.1 wird unterstützt

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Unklarheit herrscht noch beim Thema Flash 10.1. So ist den Release Notes nicht eindeutig zu entnehmen, ob Flash 10.1 Beta gleich im Update enthalten ist. Denn zugleich ist die Rede davon, dass Flash 10.1 Beta kurz nach dem Update auf WebOS 1.4 im App Catalog zur Verfügung gestellt werden soll.

AUPT vereinfacht Umgang mit Patches

Wer das Palm Pre per WebOSquickinstall mit Preware ausgerüstet und darüber Themes, Patches und weitere Applikationen jenseits von Palms App Catalog installiert hat, sollte dieses Mal weniger Mühe beim Update haben. Bislang mussten Themes und Patches vor der Einspielung eines WebOS-Updates entfernt werden. Dies gilt jetzt nur noch für Themes. Patches verwenden nun AUPT, das steht für Auto Update Patch Technology. AUPT sorgt dafür, dass installierte Patches für ein WebOS-Update keine Gefahr mehr bedeuten. Bisher bestand das Risiko, dass installierte Patches das Mobiltelefon unbrauchbar machen. Nun lassen sich mittels Preware bequem alle Patches nach einem WebOS-Update wieder aufspielen, die vorher installiert waren.

Der deutsche App Catalog listet mittlerweile 258 Applikationen, während die US-Version auf über 1.500 Einträge kommt. Grund dafür ist einerseits, dass kostenpflichtige Applikationen im deutschen App Catalog noch nicht verkauft werden können. Für März 2010 ist geplant, dass der deutsche App Catalog auch eine Bezahlfunktion erhält, ein genaueres Datum gibt es noch nicht. Möglicherweise wird die Freischaltung des neuen App Catalog im Zusammenspiel mit WebOS 1.4 erfolgen.

Programme aus dem US-App-Catalog installieren

Einige WebOS-Applikationen aus dem US-App-Catalog gibt es hingegen nur nicht für deutsche Kunden, weil sie nicht für Deutschland freigeschaltet wurden. Seit einiger Zeit müssen Entwickler explizit angeben, wenn eine Software außerhalb der USA verfügbar sein soll. Mittlerweile gibt es einen Trick, wie sich WebOS-Programme aus dem US-App-Catalog herunterladen und mittels WebOSquickinstall ohne Probleme auf einem deutschen Palm Pre installieren lassen. Eine Anleitung dazu findet sich im Forum von Nexave. Damit können auch hierzulande die Demoversionen der Spiele Asphalt 5, Assassin's Creed - Altair's Chronicles sowie Gangstar: West Coast Hustle von Gameloft jeweils mit deutscher Bedienoberfläche ausprobiert werden.

Nachtrag vom 27. Februar 2010, 14:46 Uhr:

Um sich die kostenlosen Programme aus dem US-amerikanischen App Catalog bequemer herunterladen zu können, gibt es mittlerweile ein Java-Programm. Es listet alle kostenlosen Applikationen im US-App-Catalog und mit wenigen Klicks ist die Installationsdatei heruntergeladen. Der Download-Link für den IPK-Fetcher findet sich im Nexave-Forum.

 WebOS 1.4 mit Videoaufnahme im Anmarsch (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 83,90€

tola 27. Feb 2010

Wenn es sich bei den 30 Mio toten aber um Arbeiter handelte, die Dir als Neoliberalist...

passopp 26. Feb 2010

Das gibts schon für 350? Habe 480 bezahlt (habs ja dicke...*hust*)


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /