Abo
  • Services:
Anzeige
Shuttles Mini-PC XS35 mit Ion2 ist nur 3,3 cm hoch

Shuttles Mini-PC XS35 mit Ion2 ist nur 3,3 cm hoch

Lüfterloser Kleinstrechner zur Befestigung hinter dem Monitor

Wer einen besonders unauffälligen Rechner sucht, der sich hinter dem Monitor verstecken lässt, dem bietet Shuttle den X35 Barebone an. Das Gerät arbeitet lüfterlos und ist flach auf den Tisch gelegt 3,3 cm hoch.

Shuttles Mini-PC XS35 ist ein Barebone, der nur 3,3 cm hoch und damit kaum dicker ist als ein modernes Subnotebook. Möglich macht das das Atom-Innenleben von Intel. Der Prozessor ist ein D510 mit zwei CPU-Kernen zu je 1,66 GHz, der Chipsatz ist ein NM10 Express alias Tiger Point. Ihm zur Seite steht ein Grafikchip von Nvidia mit dem Namen GT218 alias Ion2, der deutlich schneller als Intels Grafiklösungen ist und zudem einen HDMI-Ausgang bietet.

Anzeige

Der kleine Rechner hat fünf USB-Anschlüsse, neben dem HDMI-Anschluss auch analoges VGA, Ethernet und einen Kartenleser für SD-Karten und Memorysticks. Auch WLAN bietet das kleine Gerät nach 802.11n an, auf welchen Frequenzen das Gerät funkt, konnte Shuttle auf Nachfrage noch nicht beantworten.

Das gesamte Volumen des Mini-PCs soll einen Liter betragen. Dank einer Vesa-Montagemöglichkeit ist es zudem möglich, den Rechner platzsparend etwa hinter einen Monitor zu klemmen.

Der Shuttle Barebone XS35 soll ab dem zweiten Quartal 2010 zu haben sein. Einen Preis will Shuttle noch nicht nennen. Ein Standard-Slimline-Laufwerk (SATA) und eine Festplatte (2,5 Zoll, SATA) muss der Anwender in das lüfterlose Barebone selbst einbauen.

Shuttle wird den Rechner auf der Cebit in der Halle 17, Stand G68 zeigen.


eye home zur Startseite
spanther 02. Mär 2010

Man kann ja einen Bluetooth USB Stick dranstecken und dann Maus und Tastatur anstatt...

spanther 27. Feb 2010

Mit Sony ich auch nicht (PS2 Slim), andere aber wohl... Panasonic hatten wir mal einen...

Yannick 27. Feb 2010

Dem kann ich eigentlich nur widersprechen. Ich habe auch die EB1012 und wenn man nicht...

spanther 27. Feb 2010

Da dort wie im Artikel erwähnt kein Disc und Festplatten Laufwerk verbaut ist, kann kein...

Welti 26. Feb 2010

"Lüfterloser Kleinstrechner" nicht verstanden? ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    Infinity2017 | 13:04

  2. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Schnurrbernd | 13:02

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  4. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  5. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel