• IT-Karriere:
  • Services:

Cryptome ist wieder online

Microsoft wollte nicht, dass die Seite abgeschaltet wird

Cryptome ist seit Donnerstagabend mitteleuropäischer Zeit wieder am Netz, nachdem Microsoft seine Beschwerde zurückgezogen hat. Das Softwareunternehmen sagte, es habe nicht gewollt, dass die Seite gleich vom Netz genommen wird. Es habe lediglich verlangt, dass seine Inhalte entfernt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die US-Website Cryptome ist wieder online. Am Donnerstag gegen 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit war die Site nach Angaben des US-Magazins Computerworld wieder erreichbar.

Offline nach DMCA-Beschwerde

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin

Nach einer Beschwerde von Microsoft hatte Registrar Network Solutions die Seite gesperrt. Das Softwareunternehmen hatte unter Berufung auf den Digital Millennium Copyright Act (DMCA) verlangt, dass der Cryptome-Betreiber John Young ein Microsoft-Dokument von der Seite entfernt. Dabei handelte es sich um ein Handbuch, in dem Microsoft Strafverfolgern erklärt, wie sie in dringenden Notfällen an Daten von Nutzern kommen.

Young hatte die Veröffentlichung des Dokumentes zunächst verteidigt, es jedoch später von der Seite entfernt.

Löschen statt sperren

Microsoft teilte unterdessen mit, es sei nicht die Absicht des Unternehmens gewesen, dass Cryptome vom Netz genommen werde. Dem Softwarehersteller sei es lediglich darum gegangen, dass seine urheberrechtlich geschützten Inhalte von der Seite entfernt werden, hieß es in einer Stellungnahme. Microsoft verlange deshalb, dass die Seite wiederhergestellt werde.

Network Solutions habe die Sperre von Cryptome sofort aufgehoben, als Microsoft dem Unternehmen mitgeteilt habe, dass die DMCA-Beschwerde zurückgezogen wurde, sagte eine Sprecherin von Network Solutions der Computerworld.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

PeterPender 26. Feb 2010

Jajaaa.. Teilweise kann man noch auf das Internet hoffen... Hätte Microsoft einfach...

PeterPender 26. Feb 2010

Hallo? Wir haben hier Kapitalismus! Das ist doch kein Kindergarten hier.

jake 26. Feb 2010

schon erstaunlich, wie schnell die provider den stecker ziehen, sobald ein mächtig stark...

Tantalus 26. Feb 2010

... überfordert so manchen Forentroll. ;-) Gruß Tantalus

Ferrum 26. Feb 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Cryptome


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /