• IT-Karriere:
  • Services:

MSI arbeitet an einem All-in-One-PC mit 3D-Multitouch-Panel

Prototyp wird auf der Cebit ausgestellt

In der Halle 17 will MSI einen ersten Prototypen zeigen, der ein 3D-Multitouch-Display besitzt. Bisher ist allerdings unklar, ob aus dem Prototyp auch ein Gerät wird, das in den Läden zu haben sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,

MSI will auf der Cebit einen All-in-One-Rechner zeigen, der nicht nur Multitoucheingaben auf dem Display auswerten, sondern auch Bilder in 3D ausgeben kann. Dazu verwendet der Rechner ein 120-Hz-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1080 Pixeln und eine 3D-Brille.

Auf der Cebit wird MSI einen Prototypen zeigen, der auf einem umgebauten Wind Top AE2400 basiert, der ein 24-Zoll-Display bietet. Ob aus dem Prototypen ein marktreifes Produkt entstehen wird, kann MSI bisher nicht sagen und will auch keine weiteren technischen Details verraten. Sie sind erst zur Pressekonferenz am 1. März 2010 kurz vor Beginn der IT-Messe zu erwarten. Der Stand von MSI befindet sich in der Halle 17, Stand C38.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,90€ (Release 12. Februar)
  2. 8,49€
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  4. 6,49€

L0rd 04. Mär 2010

Ich glaube nicht dass sich unser Gehirn so weit austricksen lässt. Schließlich muss ich...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /