Abo
  • Services:

Kommt Steam auf den Mac?

Dateien in neuer Steam-Beta lassen darauf schließen

Der Spiele-Download-Dienst Steam wird künftig nicht nur mit neuer Bedienoberfläche, sondern wohl auch mit einer Mac-OS-X-Version aufwarten. Eine in dieser Woche veröffentlichte Betaversion des neues Steam für Windows enthält Hinweise darauf.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer berichten im offiziellen Steam-Forum, dass die offene Betaversion des überarbeiteten Steam-Clients auch Dateien enthält, die auf eine Version für Mac-Nutzer schließen lassen. So gibt es eigene Mac-spezifische Icons, unter anderem für die Dock-Leiste, und Mac-OS-X-Menüdateien.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  2. WBS GRUPPE, Berlin

Golem.de hat bei Valve Software bezüglich eines möglichen Steam für Mac nachgefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

Bisher gibt es nur eine Windows-Version von Steam, während ein Teil der Publisher Spiele mittlerweile auch für Macs anbietet. Direkte Mac-Umsetzungen sparen sich die meisten Unternehmen und bringen ihre Windows-Spiele stattdessen mit der Cider Portability Engine von Transgaming unter Mac OS X zum Laufen. Das bedeutet in der Regel Abstriche bei der Leistung und den Grafikeffekten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,99€ (versandkostenfrei)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  4. 119,90€

Thomas Roll 28. Feb 2010

Welche Firma ist so blöd extra für ein System Spiele zu programmieren, das nur 1...

Wissard 27. Feb 2010

Doof nur, wenn ich einfach nur spielen will und mir nicht vorher stundenlang Gigabytes...

olaf 26. Feb 2010

?? Bullshit! ALLE haben ICQ. (Auch nicht-ITler, eher überwiegend da diese eher Jabber...

lkol 26. Feb 2010

im wörterbuch endlich bis "p" gekommen?

scheka 26. Feb 2010

In deinem Link geht es um die source Engine. Hat mit der Steam Platform nicht wirklich...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    •  /