Abo
  • Services:

Bundeskartellamt untersucht Paypal-Pflicht bei eBay

"Die Beschwerden über eBay haben sich gehäuft"

Das Bundeskartellamt will die von eBay angekündigte Paypal-Pflicht unter die Lupe nehmen, berichtet die Wirtschaftswoche. Seit kurzem müssen auch private eBay-Nutzer das Zahlungssystem der eBay-Tochter Paypal bei Verkäufen auf eBay anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Bundeskartellamt will nach zahlreichen Beschwerden prüfen, ob eBay mit der kürzlich eingeführten Paypal-Pflicht gegen das Wettbewerbsrecht verstößt. Seit 25. Februar 2010 müssen eBay-Verkäufer mit weniger als 50 Bewertungspunkten Zahlungen per Paypal akzeptieren. Das ist eine von mehreren Maßnahmen, mit denen eBay die Qualität seines Marktplatzes erhöhen will.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Das Kartellamt prüft laut Wirtschaftswoche, ob eBay mit dieser Regelung einen Wettbewerbsverstoß begeht. Beim Zahlungssystem der eBay-Tochter fallen Gebühren von bis zu 3,9 Prozent vom Verkaufspreis an.

"Die Beschwerden über eBay haben sich gehäuft", zitiert die Wirtschaftswoche einen Sprecher des Bundeskartellamtes. Die Behörde wolle nun prüfen, ob eBay seine Marktposition missbrauche. Ein formelles Verfahren wurde damit aber noch nicht eingeleitet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

Reinhard Hölzler 19. Mai 2010

Soeben fand ich in meinen Nachrichten 2 Mitteilungen. Die Zahlung werde von Paypal...

paypal ablehner 07. Apr 2010

Paypal unterliegt seit einigen Jahren der CSSF und ist damit durchaus eine Bank ( wird in...

Powerseller 04. Mär 2010

@ Terracotta Natürlich ist Ebay eine AG und natürlich wollen die Aktionäre Rendite. Aber...

hehtrnnjzrj 02. Mär 2010

paypal bringt keine sicherheit, im gegenteil: ich habe einen artikel mit paypal bezahlt...

Abzocker 28. Feb 2010

Oh.... ich zieh nach Luxemburg und werde Bank. Nagut, derartiges nenne ich...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /