Abo
  • Services:

Microsoft Deutschland für Verlängerung der Cebit

Berg: "Die Cebit ist ein Glücksfall für Deutschland"

Microsofts Deutschlandchef äußert sich vor dem Start der Cebit euphorisch. Noch nie habe er so viele Gespräche mit Großkunden verabreden können. Der Veranstalter solle die Computermesse wieder um einen Tag verlängern, sagte er.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft Deutschland für Verlängerung der Cebit

Achim Berg, der Chef von Microsoft Deutschland, tritt dafür ein, die Computermesse Cebit wieder zu verlängern. "Die Messeleitung muss überlegen, ob es richtig ist, die Cebit schon am Samstag enden zu lassen. Wenn es dieses Jahr gut läuft, brauchen wir 2011 wieder den Sonntag", sagte Berg der Süddeutschen Zeitung. Die Cebit läuft vom 2. bis zum 6. März 2010 in Hannover. Seit Jahren sind die Aussteller- und Besucherzahlen rückläufig. Die Dauer der Messe wurde 2010 von sechs auf fünf Tage gekürzt. Auch für 2011 sind nur fünf Tage geplant.

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. umwerk systems GmbH, Rosenheim

Die Cebit sei ein Glücksfall für Deutschland, so Berg. Sie sei weiterhin die mit Abstand größte IT-Messe der Welt. Für die kommende Woche habe Berg so viele Gespräche mit Topkunden wie noch auf keiner Cebit zuvor verabreden können. "Die Cebit ist für Microsoft das wichtigste Ereignis des Jahres", sagte er. Berg treffe IT-Chefs der Großkunden, die Verantwortlichen der öffentlichen Hand, Partner und Mittelständler. Deutschland sei hinter Japan und den USA bei Umsatz und Gewinn der drittgrößte Markt für den weltgrößten Softwarekonzern Microsoft. Im vergangenen Jahr sei Microsoft Deutschland gewachsen, während der Gesamtmarkt hierzulande stagnierte.

Der IT-Standort Deutschland ist laut Berg trotz der Cebit in höchster Gefahr, international den Anschluss zu verlieren. Im globalen Wettbewerb könnten nur SAP und die Software AG mithalten. Viele junge IT-Firmen stürben in Deutschland bald nach ihrer Gründung, weil trotz guter Ideen und ausreichender Finanzierung Business Angels als erfahrende Mentoren aus der Industrie fehlten. Zudem sei das Studium der Informatik in Deutschland unattraktiv. "Wir diskutieren seit Jahren, passiert ist bislang viel zu wenig", beklagte er.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

flasherle 26. Feb 2010

Aber der druck ist schon immens von den angstellten, wenn jetzt testhlaber linux...

Kaugummi 26. Feb 2010

Das ist aber keine hochwertige Programmierung. Da kann man es gleich mit dem...

lumumba 25. Feb 2010

muss auch sein, sonst werden wilde tiere angelockt. http://maps.google.com/maps?q=minga

verlängerung... 25. Feb 2010

Was soll denn attraktiver werden ? - Noch weniger lernen ? - Noch mehr Boni-Manager als...

Ralph 25. Feb 2010

wie gut es die veranstalter wissen, haben wir ja an der systems gesehen :(


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /