Abo
  • IT-Karriere:

Sony baut um

Aus Sony Computer Entertainment wird Sony Computer Entertainment

Sony will sein Netzwerkgeschäft, das heute Teil von Sony Computer Entertainment ist, enger in den Konzern integrieren und baut dazu seine Konzernstruktur zum 1. April 2010 um.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ankündigung von Sony klingt verworren: Zum 1. April 2010 wird Sony Computer Entertainment in SNE Platform umbenannt und aufgespalten. SNE Platform wird zugleich sämtliche Geschäftsbereiche, die mit der Planung, Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf von Spielekonsolen und Spielehandhelds zusammenhängen, in ein neues Unternehmen ausgliedern, das unter dem altbekannten Namen Sony Computer Entertainment agieren wird.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. BG-Phoenics GmbH, München

Anschließend wird Sony mit seiner Tochter SNE Platform fusionieren und das bislang von Sony Computer Entertainment betreute Geschäft mit Plattformen und Diensten übernehmen.

Nach außen hin ändert sich also kaum etwas: Sonys Konsolen und Spielehandhelds kommen weiter von Sony Computer Entertainment. Ziel der komplexen Transaktion sei es, das Geschäft mit Plattformen und Diensten stärker zu integrieren, gibt Sony an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€

Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /