Abo
  • Services:

Günstige Bluetrack-Mäuse von Microsoft

Mäuse für Notebooks und Desktops

Drei neue Mäuse hat Microsoft vorgestellt. Mit der Bluetrack-Technik sollen sie an vielen Orten einsetzbar sein und mit Preisen unter 30 Euro neue Käuferschichten erschließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Günstige Bluetrack-Mäuse von Microsoft

Microsoft hat neue Mäuse basierend auf der Bluetrack-Abtasttechnik vorgestellt. Zwei der Mäuse arbeiten drahtlos: Die Wireless Mobile Mouse 3500 ist vor allem für Notebooknutzer gedacht und hat einen besonders kleinen Empfänger, der sich auch in der Maus verstauen lässt. Die Wireless Mouse 2000 ist für Desktopeinsätze gedacht.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach

Dazu gibt es noch eine kabelgebundene Maus, das Comfort Mouse genannte Modell mit der Nummer 4500. Alle Mäuse sollen dank der Bluetrack-Abtasttechnik auf besonders vielen Oberflächen benutzbar sein.

Im Laufe des März 2010 erscheinen alle drei Mäuse auf dem Markt. Den Anfang macht die Wireless Mouse 2000, die ab dem 3. März rund 25 Euro kosten soll. Ab dem 17. März gibt es die Comfort Mouse für 20 Euro. Am 31. März erscheint schließlich die Notebookmaus 3500 zu einem Preis von 30 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (Prime Video)
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)

Osolemio 26. Feb 2010

So eine stille Maus möchte ich auch gern haben! Manche Mäuse sind wirklich extrem laut...

Senf 25. Feb 2010

Golem, die Seite für IT-Profis ;)

J. 25. Feb 2010

Trotzdem ist die Handhabung umständlicher, und ein USB-Port ist belegt. Den höheren...

offler 25. Feb 2010

Fast 22% der in Deutschland 2009 verkauften Rechner waren letztes Jahr Netbooks. Fast...

offler 25. Feb 2010

ich komme mit kleinen Mäusen gar nicht zurecht, mein Orthopäde hat mir dann zum Trackball...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /