Abo
  • Services:

Günstige Bluetrack-Mäuse von Microsoft

Mäuse für Notebooks und Desktops

Drei neue Mäuse hat Microsoft vorgestellt. Mit der Bluetrack-Technik sollen sie an vielen Orten einsetzbar sein und mit Preisen unter 30 Euro neue Käuferschichten erschließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Günstige Bluetrack-Mäuse von Microsoft

Microsoft hat neue Mäuse basierend auf der Bluetrack-Abtasttechnik vorgestellt. Zwei der Mäuse arbeiten drahtlos: Die Wireless Mobile Mouse 3500 ist vor allem für Notebooknutzer gedacht und hat einen besonders kleinen Empfänger, der sich auch in der Maus verstauen lässt. Die Wireless Mouse 2000 ist für Desktopeinsätze gedacht.

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau
  2. Syncwork AG, Dresden, Berlin, Wiesbaden

Dazu gibt es noch eine kabelgebundene Maus, das Comfort Mouse genannte Modell mit der Nummer 4500. Alle Mäuse sollen dank der Bluetrack-Abtasttechnik auf besonders vielen Oberflächen benutzbar sein.

Im Laufe des März 2010 erscheinen alle drei Mäuse auf dem Markt. Den Anfang macht die Wireless Mouse 2000, die ab dem 3. März rund 25 Euro kosten soll. Ab dem 17. März gibt es die Comfort Mouse für 20 Euro. Am 31. März erscheint schließlich die Notebookmaus 3500 zu einem Preis von 30 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 105,85€ + Versand
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Osolemio 26. Feb 2010

So eine stille Maus möchte ich auch gern haben! Manche Mäuse sind wirklich extrem laut...

Senf 25. Feb 2010

Golem, die Seite für IT-Profis ;)

J. 25. Feb 2010

Trotzdem ist die Handhabung umständlicher, und ein USB-Port ist belegt. Den höheren...

offler 25. Feb 2010

Fast 22% der in Deutschland 2009 verkauften Rechner waren letztes Jahr Netbooks. Fast...

offler 25. Feb 2010

ich komme mit kleinen Mäusen gar nicht zurecht, mein Orthopäde hat mir dann zum Trackball...


Folgen Sie uns
       


Pillars of Eternity 2 - Fazit

Das Entwicklerstudio Obsidian hat sich für Pillars of Eternity 2 ein unverbrauchtes Szenario gesucht. Im Fazit zeigen wir Spielszenen aus dem Baldur's-Gate-mäßigen Rollenspiel, das wirkt, als handele es in der Karibik.

Pillars of Eternity 2 - Fazit Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /