Abo
  • Services:
Anzeige
Kurztest: PC-BSD 8 Hubble Edition erschienen

Kurztest: PC-BSD 8 Hubble Edition erschienen

Desktopausgabe von FreeBSD mit neuem grafischem Installer

Die aktuelle Version 8 der FreeBSD-Variante PC-BSD bringt einen neuen grafischen Installer mit, der direkt von der Installations-DVD gestartet werden kann. Als Desktop kommt KDE-SC in der Version 4.3.5 zum Einsatz.

Der neue grafische Installer von PC-BSD ist vielseitig einsetzbar, beispielsweise lässt sich mit ihm FreeBSD installieren, wenn das Betriebssystem als Server verwendet werden soll. Alternativ kann die Installations-DVD im Live-Modus gestartet werden und stellt den Installer auch dort zur Verfügung. Auf der DVD werden mehrere Sprachen angeboten, allerdings muss die Tastatur gesondert an die jeweilige Sprache angepasst werden. Von der Installations-DVD kann ein bestehendes System gegebenenfalls auch aktualisiert werden. Zusätzlich wird die Installation aus dem Netzwerk angeboten, die unter Umständen gleich Updates für bestehende Pakete mitliefert. Die Partitionierung kann automatisch die gesamte Festplatte verwenden, eine manuelle Anpassung ist ebenfalls möglich. Als Standarddateisystem verwendet PC-BSD UFS.

Anzeige

Bei der Eingabe von Benutzerinformationen steht die Auswahl verschiedener Konsolen-Shells zur Verfügung, etwa der Bash. Auch die Zeitzone muss noch manuell angepasst werden und wird nicht aus der zu Beginn getätigten Spracheinstellung übernommen. Auf der DVD stehen noch weitere Softwarepakete zur optionalen Installation zur Verfügung, darunter Firefox 3.5.7, das Brennprogramm K3B 1.0.5, der Multimediaplayer VLC 1.0.4 oder das Büroprogramm Openoffice.org 3.1.1. Damit bietet sich PC-BSD sowohl als vollwertiges Arbeitssystem als auch für den Heimgebrauch an.

Alternativ zur bisherigen Installation von Software über das Portssystem können unter PC-BSD Softwarepakete im PBI-Format direkt heruntergeladen und installiert werden. Dazu haben die PC-BSD-Entwickler den grafischen Installer angepasst, der die verfügbaren Pakete nach Rubriken sortiert und eine einfache Installation per Mausklick erlaubt. Darunter befinden sich proprietäre Treiber für Grafikkarten mit Nvidia-Chipsatz, die auch unter 64-Bit-Systemen eine 3D-Beschleunigung bieten. Über die neue Softwareverwaltung können Updates für das System eingespielt werden.

Als Basis für PC-BSD dient FreeBSD 8.0 Release-P2. Auf den Downloadseiten des Projekts liegen 32- und 64-Bit-Versionen der BSD-Distribution als DVD- und USB-Images vor. Zusätzlich kann PC-BSD auch über das Netzwerk installiert werden, dazu bietet die Webseite ein CD- oder USB-Image mit einem Minimalsystem an. Für die Installation geben die Entwickler einen Pentium-4-Prozessor, 512 MByte RAM und 20 GByte Festplattenspeicherplatz als Standardvoraussetzungen an.

Fazit

Insgesamt macht PC-BSD einen stabilen Eindruck. Der neue Installer vereinfacht die Installation und funktionierte reibungslos. Der neue Softwareinstaller erweitert den Komfort für Desktopbenutzer erheblich. Für Umsteiger, die sich einen Einblick in das freie Betriebssystem verschaffen wollen, eignet sich PC-BSD bestens.


eye home zur Startseite
DebianSid 02. Mär 2010

Naja, liegt aber auch an der 'tollen' kde integration bei (k)ubuntu und der...

dada 01. Mär 2010

also ich hab ne alte hw zu hause und u.a. mit pc-bsd laufen und kann sagen, daß es...

dada 01. Mär 2010

ideologie ist verdammt wichtig. man muß es nur vernünftig einsetzen können.

uiopü 24. Feb 2010

Auf bsdtalk gibt es einige Gespräche mit den Entwicklern. http://bsdtalk.blogspot.com...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       


  1. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  2. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  3. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  4. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  5. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  6. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  7. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  8. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  9. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  10. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Und ich bin dabei!

    Stoker | 07:22

  2. Typisch deutsch

    Yian | 07:12

  3. Re: Kfz-Steuer

    AllDayPiano | 07:11

  4. Re: Ewig-gestrige Taddergreise in...

    AllDayPiano | 07:09

  5. Re: Egal wo, Softwareschalter sind die Pixel der...

    DY | 07:00


  1. 07:33

  2. 07:18

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 17:21

  6. 15:57

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel