Abo
  • Services:

Deutsche Spielebranche 2009 macht stabile Umsätze

Für 2010 erwartet BIU ein Wachstum um rund 5 Prozent

Trotz Wirtschaftskrise: In Deutschland sind 2009 die Umsätze mit interaktiver Unterhaltung stabil geblieben, so der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware. Insgesamt sind 55,4 Millionen Spiele über die Ladentheken gegangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Markterhebungen vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) sind 2009 die Umsätze mit Spielen in Deutschland weitgehend stabil geblieben. Insgesamt wurden 55,4 Millionen Spiele verkauft und damit ein Umsatz von 1,53 Milliarden Euro erzielt - 2008 wurden 55,6 Millionen Titel abgesetzt, die Umsätze lagen nur um 300.000 Euro höher. Laut Verband sei es bei fast gleichbleibenden Stückzahlen zu einem leichten Umsatzminus von 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr gekommen, weil die Preise um 2 Prozent nachgegeben hätten.

Stellenmarkt
  1. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln

Als besonders krisenfest hätte sich Unterhaltungssoftware für die Konsolen Nintendo Wii, Playstation 3 und Xbox 360 erwiesen, die mit einem Zuwachs von 22 Prozent Marktanteile hinzugewinnen. Um 24 Prozent zurückgegangen sind die Umsätze bei Handhelds wie dem Nintendo DS oder der PSP und um 11 Prozent bei PC-Spielen.

Leicht rückläufig hat sich laut BIU der Markt für Spielehardware entwickelt. 2009 seien 4,3 Millionen (2008: 4,6 Millionen) Konsolen verkauft und ein Umsatz von 932 Millionen Euro (2008: 978 Millionen Euro) erzielt worden. Der Gesamtmarkt für interaktive Unterhaltungssoft- und -hardware betrug damit insgesamt 2,47 Millarden Euro (2008: 2,54 Milliarden Euro), er verlor insgesamt 3 Prozent an Wert.

"Das eingetrübte Konsumklima hat uns insbesondere im wichtigen Weihnachtsgeschäft getroffen", kommentiert Olaf Wolters, Geschäftsführer des BIU, die Marktzahlen. "Für das erste Halbjahr 2010 erwarten wir durch die angekündigten Blockbuster eine Markterholung und ein Umsatzplus von bis zu 5 Prozent."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

0o9i8u7z 24. Feb 2010

Ich wusste garnicht, dass es Assassins Creed 2 schon für den PC veröffentlicht wurde...

Gast1000 24. Feb 2010

Mich interessiert viel mehr, wann endlich umfangreiche Onlineumsätze in solche Zahlen...

Spielebranche... 24. Feb 2010

Nicht ganz ernst gemeint: Dann bleibt doch ganz weg. Schliesslich kriegst Du alles von...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /