Trailer für Fallout-Kurzfilm veröffentlicht

Nachwuchsfilmer planen Kurzfilm in der Welt von Fallout

Die Welt nach dem großen Atomknall ist ein dankbares Szenario für Spiele wie Fallout und für Filme. Ein Trupp offensichtlich spielebegeisterter Nachwuchsfilmer stellt seinen Trailer für einen geplanten Kurzfilm in der postnuklearen Fallout-Welt vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Trailer für Fallout-Kurzfilm veröffentlicht

Mit einem Trailer machen Nachwuchsfilmer auf ihren geplanten Kurzfilm "Tales from the Fallout" aufmerksam. Spieler finden darin einiges aus dem postnuklearen Universum des Programms von Bethesda Softworks: neben dem legendären Handgelenkcomputer Pip-Boy auch Musik, eine Waffe und Umgebungen, die wohl direkt aus Fallout 3 stammen.

 

Der Kurzfilm entsteht bei der Projektgruppe G14 Productions und soll im Sommer 2010 fertig sein. Die Handlung dreht sich um einen der letzten Überlebenden des geheimen Vault 103.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Matthew from g14 26. Feb 2010

To be fair, I carried my BB gun around with me for most of the game because it was really...

asd 25. Feb 2010

Oh wow, da kann jemand Google benutzen ^^

DER GORF 25. Feb 2010

Damnatus ist trotzdem Scheisse. Ehrlich. Und wenn man als Vertragserfüllungsort z.B...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /