Abo
  • Services:

Apache-Foundation erklärt Cassandra zum Top-Level-Projekt

NoSQL-Datenbank Cassandra verlässt den Incubator

Die Apache Software Foundation entlässt die NoSQL-Datenbank Cassandra aus dem Incubator, in dem zuvor eingereichte Projekte einer Prüfung unterzogen werden. Ab sofort gilt die verteilte Datenbank als Top-Level-Projekt.

Artikel veröffentlicht am ,
Apache-Foundation erklärt Cassandra zum Top-Level-Projekt

Die verteilte Datenbank Cassandra wurde 2008 von Facebook an das Apache-Projekt gestiftet. Bei Facebook ist Cassandra weiterhin im Einsatz. Sie wird auch beim Microblogging-Netzwerk Twitter eingesetzt, das seinerseits einige Erweiterungen entwickelte und sie ebenfalls unter einer freien Lizenz freigab. Auch das Unternehmen Cisco-Systems setzt Cassandra ein, ebenso der Social-Bookmark-Anbieter Digg.

Cassandra kommt vor allem bei sehr großen Datenmengen zum Einsatz. Die strukturierte Datenbank basiert auf dem Datenbankmodell Bigtable von Google und verwendet eine ähnliche Infrastruktur wie die von Amazon-Dynamo. Daten werden dabei in einer Schlüssel-Wert-Relation gespeichert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

ähä 24. Feb 2010

Das Forum? Das Google-Forum? Und was hat die ct damit zu tun? Ich bitte um Aufklärung...

dddsafff 23. Feb 2010

*i like* ein sehr gutes stück software...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /