Abo
  • IT-Karriere:

AMD bestätigt: 12-Kerner "Magny Cours" wird ausgeliefert

Neuer Opteron bereits bei Serverherstellern

AMDs Marketingchef für Serverprozessoren, John Fruehe, hat in seinem Blog die Auslieferung der nächsten Opteron-Generation bestätigt. Bereits seit Anfang Februar 2010 sollen sie an Serverhersteller gehen - dass sie auch in Auktionen landen, nimmt Fruehe belustigt zur Kenntnis.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD bestätigt: 12-Kerner "Magny Cours" wird ausgeliefert

Bereits in der vergangenen Woche waren die Magny-Cours-Opterons bei eBay aufgetaucht, das entsprechende Angebot lief jedoch ohne Kauf aus. Das hat auch John Fruehe von AMD bemerkt, er kommentiert das mit: "Ganz offensichtlich dringt die Nachricht von der Qualität der 12-Kerner und des unglaublichen Nutzwertes in den Markt, und zwar so sehr, dass da jemand den Trittbrettfahrer spielen wollte."

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Medion AG, Essen

Laut Fruehe werden die Prozessoren, die aus zwei Dies mit je sechs Kernen zusammengesetzt sind, seit mehreren Wochen in der Fab 1 in Dresden hergestellt. Dort entstehen nur die Wafer, danach gehen sie Fruehe zufolge nach Malaysia, wo sie in Dies zersägt werden. Diese landen dort auch im Chipgehäuse, dem Package.

Was dann schon wie ein fertiger Prozessor aussieht, wird abschließend noch in Singapur getestet und beschriftet. Daher steht auf den meisten AMD-CPUs auch "Diffused in Germany, Made in Malaysia". Die "präzise deutsche Ingenieursarbeit" (Fruehe) nutzt AMD gerne als Werbeversprechen.

Dem Marketingdirektor zufolge erhalten sowohl einige Serverhersteller als auch Endkunden inzwischen die neuen Opterons. Eine öffentliche Vorstellung soll noch vor dem Ende des ersten Quartals erfolgen, also spätestens Ende März 2010.

John Fruehe bestätigt in seinem Eintrag auch, dass die neue Serie Opteron 6100 heißen wird und sowohl mit zwölf als auch acht Kernen erscheinen soll und vier Speicherkanäle bietet. Daneben wird es von AMD demnächst auch den ersten 6-Kerner "Thuban" für Desktops geben, der aus einem der Magny-Cours-Dies besteht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570

Verwirrt 25. Feb 2010

Einen verdammten Scheissdreck kannst du Lass mal 10 VMs die sich nicht nur langweilen...

Ach 24. Feb 2010

Ja, aber nur wenn sie ihren 512 Core bis an die Grenze auslasten wollen :).

tunnelblick 24. Feb 2010

aber danach?

DrAgOnTuX 23. Feb 2010

Na in Malaysia werden sie ja hergestellt. In Singapur werden sie nur noch getestet und...

nie (Golem.de) 23. Feb 2010

Prozessoren - und gerade Opterons - sind so teure Güter, die dermassen schnell veralten...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /