• IT-Karriere:
  • Services:

Spieleklassiker Outcast: Demo des Fanprojekt-Nachfolgers

Spielbare Demoversion zum Nachfolger des Actionspiels von 1999 veröffentlicht

Cutter Slade heißt der Held im 1999 veröffentlichten Actionspiel Outcast. Bis heute warten Fans darauf, dass er in einem Nachfolger erneut auftritt. Jetzt hat ein Fanprojekt die Demoversion eines inoffiziellen Sequels veröffentlicht, das auf der Cryengine basiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieleklassiker Outcast: Demo des Fanprojekt-Nachfolgers

Unter dem Titel Open Outcast hat ein Team aus Fanprogrammierern die erste Demoversion seines inoffiziellen Nachfolgers zu Outcast veröffentlicht. Die Mod basiert auf der Engine von Crysis Wars, also dem Multiplayermodus von Crysis Warhead - entweder als Vollversion oder in der kostenlosen Demovariante. In Open Outcast ist der Spieler wieder als Cutter Slade in der fremden Welt Adelpha unterwegs, erkundet bekannte Gebiete und ein paar neue.

 

Outcast entstand beim belgischen Entwicklerstudio Appeal und kam 1999 für Windows-PC auf den Markt. Eine Besonderheit war die Grafikengine, die auf einem Voxel- und nicht, wie sonst meist üblich, auf einem Polygonsystem basierte. Appeal hatte angesichts guter Verkaufszahlen mit der Arbeit an einem Nachfolger angefangen, musste dann aber Insolvenz anmelden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-30%) 41,99€
  3. 31,49€

The Howler 02. Mär 2010

https://forum.golem.de/kommentare/games/spieleklassiker-outcast-demo-des-fanprojekt...

krank 01. Mär 2010

Huch, wen hab ich denn da ans Bein gepinkelt? :) Hahah Fremdwortdebatte! Bitte versuche...

The Howler 01. Mär 2010

Weil so viele danach gefragt haben ^^ Hier 3 Patches um Outcast auf aktuellen Rechnern...

fufu 24. Feb 2010

Manno bist du kluk!

Mac Jack 23. Feb 2010

Tja schade schade schade wie? Wäre es mit der ursprünglich gewählten Engine nicht so...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

    •  /