Abo
  • Services:

Internet Explorer lernt das HTML5-Video-Tag

Plugin lässt Microsofts Browser direkt eingebettete Ogg-Theora-Videos abspielen

Der Kölner Entwickler Cristian Adam hat ein Browser-Plugin für Microsofts Internet Explorer in den Versionen 6, 7 und 8 entwickelt, das dem Browser Unterstützung für das Videotag aus HTML5 verschafft. Er kann somit Videos im Format Ogg Theora abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer lernt das HTML5-Video-Tag

Adams Implementierung des Videotags für den Internet Explorer basiert auf der experimentellen Canvas-Implementierung IECanvas für den Internet Explorer von Mozilla-Entwickler Vladimir Vukicevic. Die AxPlayer genannte Software von Adam ist in den aktuellen Ogg-Theora-Codecs für Windows enthalten und nutzt die Directshow-OggCodecs.

 

Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. Amprion GmbH, Brauweiler

Damit der Internet Explorer die Seiten mit dem Videotag verarbeiten kann, müssen sie zusätzlich mit einem xmlns-Eintrag versehen werden, wie Adam in einem Blogeintrag beschreibt.

Adam bezeichnet die Software aktuell ausdrücklich als experimentell. Ein entsprechender Installer für Windows in der 32-Bit-Version steht unter downloads.xiph.org zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

QDOS 24. Feb 2010

Ja ne, uTorrent ist besser... Und vom Browser lass ich mir kein Mailprogramm...

Tylon 24. Feb 2010

Das ist eine gute Frage... und heute sieht die Antwort auch wesentlich anders aus, wie...

Aloc 23. Feb 2010

Der Flash Player braucht definitiv kein .html.

trhhtr 23. Feb 2010

Wieso diesen Mist mit sowas auch noch künstlich weiter am Leben erhalten?

Darth-kT-Plonker 23. Feb 2010

Dein Hirn scheint ein's zu sein, und funktioniert nur mit Depp1.0, kann bei dir also...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /