Abo
  • Services:
Anzeige
Twitter: Mehr als 50 Millionen Tweets pro Tag

Twitter: Mehr als 50 Millionen Tweets pro Tag

Anhaltend rasantes Wachstum bei Twitter

Über Twitter werden mittlerweile mehr als 50 Millionen Nachrichten pro Tag ausgetauscht. Die Tendenz ist weiter stark steigend.

Nach einem großen Hype im vergangenen Jahr mehrten sich zuletzt Stimmen, die besagten, Twitters Wachstum flache ab. Dem aber tritt Twitter mit Zahlen entgegen und gibt einen Einblick in das Nachrichtenwachstum der Plattform.

So zählte Twitter 2007 bescheiden wirkende 5.000 Tweets pro Tag, 2008 wurden dann bereits 300.000 Nachrichten täglich über die Plattform ausgetauscht, 2009 stieg die Zahl auf 2,5 Millionen. Über das Jahr 2009 hinweg legte die Zahl der Tweets aber weiter zu, um rund 1.400 Prozent auf 35 Millionen täglich.

Anzeige

Heute werden rund 50 Millionen Tweets pro Tag über Twitter ausgetauscht, das sind rund 600 Tweets pro Sekunde. Dabei handelt es sich um die Zahl der verschickten Tweets bereinigt um Spam, der in den Zahlen herausgerechnet ist.

Die Zahl der empfangenen Tweets liegt um ein Vielfaches höher und wächst noch rasanter, denn je mehr Nutzer auf Twitter aktiv sind, desto mehr Empfänger gibt es für eine einzelne Nachricht.


eye home zur Startseite
ohmansen 05. Mär 2010

Es gibt keine Erderwärmung !

Konsument3000 24. Feb 2010

Ja das war ich der das mit der Zugverspätung geschrieben hat. Hab mich dann voll auf...

DASPRiD 24. Feb 2010

Wenn es das Jahr davor nur 15 Millionen waren, und das Jahr davor nur 300.000, und das...

Vincent_VEC 23. Feb 2010

Quatsch. Das gilt nur für Telefone.

..... 23. Feb 2010

-> http://bitly/ & co. (warum zensiert golem bitly ?!)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  4. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

  1. Re: Was immer noch laecherlich ist.

    WallyPet | 13:09

  2. Anbindung Up/Down?

    MeinSenf | 13:09

  3. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Dwalinn | 13:08

  4. Re: Sinnvolles Feature

    Axcyer | 13:08

  5. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    ramboni | 13:08


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel