Abo
  • Services:

Mehr Objektive für Samsungs NX-Kamerasystem

Lichtstarkes Weitwinkel angekündigt

Bis zum Ende des Jahres 2010 soll es insgesamt acht Objektive für Samsungs kompaktes Wechselobjektivsystem NX geben. Samsungs spiegellose Kamera NX10 deckt dann Brennweiten zwischen 18 und 200 mm ab und bietet zwei interessante Pancake-Objektive sowie ein Makroobjektiv.

Artikel veröffentlicht am ,
Mehr Objektive für Samsungs NX-Kamerasystem

Samsung will für seine neue Hybridkamera Kompaktkamera NX10 weitere Wechselobjektive auf den Markt bringen, wie der südkoreanische Hersteller ankündigt. Die kompakten Wechselobjektivformate von Panasonic und Olympus (Micro-Four-Thirds) sowie Samsung und natürlich auch Neuling Sony haben bisher alle den Nachteil, dass die Auswahl der Objektive gegenüber Spiegelreflexkameras noch deutlich kleiner ist. Samsung dürfte mit seinem ambitionierten Plan noch dieses Jahr auf das Micro-Four-Thirds-System aufschließen können und die wichtigsten Brennweiten und Anwendungen in der Fotografie abdecken.

Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. SEG Automotive Germany GmbH über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Stuttgart-Weilimdorf

Zu den bekannten Gläsern 30 mm (Pancake, F2), 18-55 mm (OIS, F3,5-5,6) und 50-200mm (OIS, F4-5,6) gesellen sich insgesamt fünf weitere Objektive. Eine vermutlich günstige Variante will Samsung vom 18-55-mm-Objektiv anbieten. Es hat dieselben Daten wie das bereits vorhandene Objektiv, bietet allerdings keine Bildstabilisierung (OIS) an. Ein weiteres besonders kompaktes Pancake-Objektiv soll es mit 20 mm und einer Anfangslichtstärke von F2,8 geben. Für Makroaufnahmen ist ein 60-mm-Objektiv (F2,7) geplant.

Zwei weitere Zoom-Objektive sollen die Brennweiten 20-50 mm (F3,5-5,6, kein OIS, aber dafür besonders klein) und 18-200 mm (F3,5-6,3 mit OIS) abdecken. Letzteres eignet sich vor allem als Reiseobjektiv.

Das NX-System hat durch den APS-C-Sensor in der Kamera NX10 einen Crop-Faktor von 1,54, das 30-mm-Objektiv bietet also einen Brennweiteneindruck wie ein 46-mm-Objektiv des Vollformats und ist damit Normalobjektiv (circa 50°).

Zu Preisen äußerte sich Samsung noch nicht. Auch genaue Verfügbarkeiten sind noch nicht bekannt. Das neue 18-55er soll noch im ersten Halbjahr erscheinen. Die beiden neuen kompakten Objektive sind für das zweite Halbjahr 2010 angekündigt. Das Makro- und Reiseobjektiv sollen irgendwann im Laufe des Jahres erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. (-58%) 24,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    •  /