• IT-Karriere:
  • Services:

Hewlett-Packard startet Kamera-Comeback

Preisgünstige Modelle aus einem Baukastensystem

Hewlett-Packard hat nach rund zwei Jahren Abstinenz wieder Digitalkameras im Programm. Das kündigte das Unternehmen zur Fotomesse PMA 2010 an. HP startet mit fünf neuen Modellen, die teilweise mit Touchscreens ausgerüstet sind. Mit diesen Kameras versucht HP, im Niedrigpreissegment Fuß zu fassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HP CW450t ist mit einem 2,7 Zoll großen, berührempfindlichen Display ausgerüstet und arbeitet mit 12 Megapixeln Auflösung (1/2,3 Zoll großer Sensor). Bei der HP PW460t wurde ein 3 Zoll großes Display eingebaut. Die Auflösung entspricht der CW450t. Beide arbeiten mit einem 4fach-Zoom. Die CW450t soll 110 US-Dollar kosten, die PW460t rund 150 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Die HP CW450 mit 2,7 Zoll großem Display kostet rund 100 US-Dollar. Ihr fehlt gegenüber der CW450t der Touchscreen. Dazu kommt mit der HP SW450 (130 US-Dollar) eine dünne Kamera mit 2,7 Zoll und 4fach-Zoom und bei der PW550z ein 5fach-Zoomkamera mit 2,7-Zoll-Display (150 US-Dollar). Der Bildsensor ist in allen Kameras ein 12-Megapixel-Modell.

Erscheinungsdaten und weitere Details zu Gewichten und Brennweiten teilte HP bislang nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

few 22. Feb 2010

Was wären wir nur ohne Leistungsträger auf Entscheider-Ebene. Was da an geballter...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /