Abo
  • Services:

Frogster erfolgreich dank Runes of Magic

Publisher erwartet weiter stark steigende Umsätze und Gewinne

Der Berliner Publisher Frogster Interactive versechsfacht den Umsatz und fährt ordentliche Gewinne ein - dank des erfolgreichen Onlinerollenspiels Runes of Magic. Das dritte Kapitel des Titels steht in Kürze bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Frogster erfolgreich dank Runes of Magic

Frogster Interactive konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2009 mehr als versechsfachen: Lag er 2008 noch bei rund 2,3 Millionen Euro, hat er zuletzt die Grenze von 14 Millionen Euro überschritten. Der Gewinn des Unternehmens, das in früheren Jahren ums Überleben kämpfen musste, lag bei rund 2 Millionen Euro. Damit hat Frogster seine eigenen Prognosen übertroffen.

 

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Für das laufende Geschäftsjahr gibt das Management ein Umsatzziel von 25 Millionen aus und erwartet weiter steigende Gewinne. Mit Abstand die wichtigste Ursache für diesen Erfolg ist das Onlinerollenspiel Runes of Magic, für das Frogster im Mai 2010 das dritte Kapitel veröffentlichen möchte. Auch diese Erweiterung wird, wie das gesamte MMORPG, kostenlos sein, dürfte aber die Spieler weiter zum Einkaufen im Micropaymentshop animieren.

Ab April 2010 soll es eine neue Möglichkeit geben, direkt im Spiel sogenannte "Diamanten" zu kaufen, die besonders unkompliziert in Spielgeld, virtuelle Gegenstände oder Dienstleistungen umgetauscht werden können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 225€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 58,99€

Kappadozianer 21. Jul 2010

Tja, Inis sind aber nun mal in MMOs das Salz in der Suppe, Gruppenspiel, Spass im TS...

Hermi1 05. Mai 2010

Das mit dem Support ist bei Frogster allgemein ein Problem. Aber ihr in Rom habtsimmer...

RoM user 21. Feb 2010

Also meins kam 4 €.

Vradash 21. Feb 2010

Runes of Magic ist definitiv eines der besseren MMOs...der Einstieg ist leicht und das...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /