• IT-Karriere:
  • Services:

Twitters Open-Source-Webseite geht online

Microblogging-Dienst stellt seine quelloffenen Projekte vor

Auf einer eigens dafür geschaffenen Webseite stellt Twitter die Open-Source-Projekte vor, die der Anbieter für seine Microblogging-Dienste verwendet. Darunter befindet sich Ruby-Gems sowie Java-Anwendungen, die dort auch per Git zum Download freigegeben wurden.

Artikel veröffentlicht am ,
Twitters Open-Source-Webseite geht online

Unter dem Motto "Twitter loves open source" hat der Microblogging-Dienst seine quelloffenen Projekte auf einer eigens dafür geschaffenen Webseite veröffentlicht. Darunter befinden sich sowohl eigene Projekte als auch solche, an denen sich Twitter bei der Entwicklung beteiligte und für seine Dienste nutzt.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Gegenwärtig werden dort etliche Ruby-Gems vorgestellt, etwa ein Gem zur einfachen Generierung von UUIDs, das Kerstel-Client-Gem für Message-Queuing sowie das Zookeeper-Gem, das eine Schnittstelle zu einem Distributed-Lock-Server bereitstellt.

Zu den Java-basierten Projekten, die dort gehostet werden, zählen Twitters Beiträge zur verteilten Datenbank Cassandra sowie zur Plattform für die Datenanalyse Hadoop und die von Twitter mit Hadoop verwendete LZO-Kompression. Zusätzlich findet sich dort die Textverarbeitungsroutine für die Tweets des Microblogging-Dienstes.

Zu den Scala-Projekten zählen der Kestrel-Message-Queue-Server, etliche JSON-Werkzeuge sowie die Querulous-Bibliothek, über die Scala-Anwendungen mit JDBC-Datenbanken kommunizieren können.

Der Quellcode sämtlicher Projekte auf der Webseite kann dort auch über das jeweilige Git-Repository eingesehen und heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 34,49€
  3. gratis (bis 22.04.)

shiwa 24. Feb 2010

Die machen auf Kosten der Open Source Community Werbung! Das ist schlicht und einfach...

Dowst 22. Feb 2010

50 Millionen. http://thetwisted.net/?p=68


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /