Abo
  • Services:

Spieletest: Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit

Ist die grundsätzliche Bedienung in Fleisch und Blut übergegangen, die Ausbildung abgeschlossen, die ersten Gefechte gegen Ratten, Wölfe, betrunkene Diebe und nächtliche Ruhestörer gewonnen - was schon einige Stunden dauern kann -, geht es langsam daran, die seltsamen Vorkommnisse in Nadoret und den später dazukommenden Orten zu ergründen. Natürlich nicht alleine: Schon bald wächst die vom Spieler kontrollierte Gruppe auf vier Personen an. Wer Drakensang gespielt hat, trifft hier auf alte Bekannte. Zwerg Forgrimm, Krieger Ardo und Schurke Cuano sind wieder mit von der Partie und zu Spielbeginn noch alles andere als leicht zu durchschauen. Auch außerhalb der eigenen Gruppe finden sich aber immer wieder Personen, die im ersten Spiel schon etabliert wurden.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Das erste Drakensang war bei Kritikern und an der Verkaufstheke eine Erfolgsgeschichte: Mehr als 100.000 verkaufte Exemplare laut Hersteller, Deutscher Entwicklerpreis als "Bestes Deutsches Rollenspiel" und dann auch noch die Auszeichnung als Bestes Deutsches Spiel beim Deutschen Computerspielepreis 2009. Kritische Stimmen gab es trotzdem - unter anderem wurden die teils unhandliche Bedienung, lange Laufwege und eingeschränkte Aktionsmöglichkeiten gerügt. Radon Labs hat sich diese Kritik zu Herzen genommen, und Drakensang 2 präsentiert sich in vielerlei Hinsicht verbessert.

Das beginnt bei den Laufwegen. Immer noch bleibt es nicht aus, dass dieselbe Strecke immer wieder gegangen werden muss, aber jetzt erleichtern freischaltbare Schnellreisepunkte dem Spieler das Abenteuern. Gut gelöst ist auch das Schiff, das das Spielerhaus ersetzt und auf dem zwischen Nadoret und den anderen Orten am Strom der Zeit entlanggereist wird. Diese Reisewege werden häufig zurückgelegt - im Spielverlauf werden an allen Orten bei jedem Besuch neue Möglichkeiten freigeschaltet. Darüber hinaus vermittelt Am Fluss der Zeit das Gefühl freier Entscheidungen deutlich besser: Viele Quests lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise lösen - mal mit Gehirnschmalz, mal mit Gewalt, mal ganz nebenbei. Allerdings bringt diese zusätzliche Freiheit auch Probleme mit sich, etwa, wenn zu häufig Aufgaben angegangen werden, für die die eigene Party noch gar nicht weit genug entwickelt ist. Frühes Ableben und häufiges Abspeichern vor jeder schwierig anmutenden Quest sind die Folge.

Die Atmosphäre ist bei allen Aufgaben - von den typischen Jagd- und Sammeltrips über kleinere Logik-, Puzzle- und Schieberätsel oder wunderbar in die Haupthandlung eingebettete Missionen wie Werwolfjagden - stimmiger und dichter. Das liegt vor allem auch an der hervorragenden Sprachausgabe: Der Großteil der Dialoge ist diesmal vertont, und fast alle Sprecher vermögen es, ihren Charakteren Seele einzuhauchen; die typischen Prahlereien und plumpen Witze inklusive. Schade nur: Der Spieler selbst bleibt stumm und im Gegensatz zu seinen Teammitgliedern auch seltsam farblos und blass.

 Spieletest: Drakensang 2 - Am Fluss der ZeitSpieletest: Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

Der Eine 06. Mär 2010

Was habt ihr für Rechner? Ich habe mit keinem DSA Teil je Probleme gehabt. Dass es hin...

BlauMond 28. Feb 2010

Thanks^^

Trezza 28. Feb 2010

Es ist ohne einer Tankklasse & einen Magier in der Gruppe quasi unmöglich zuspielen, da...

iPhön 24. Feb 2010

Schade man hat ja leider keine Informationen betreffend der Multithreading Fähigkeit von...

Trezza 24. Feb 2010

Perfekt! Danke


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /