Abo
  • Services:
Anzeige
Make Something Unreal: "The Haunted"-Mod gewinnt Wettbewerb

Make Something Unreal: "The Haunted"-Mod gewinnt Wettbewerb

Gewinner der zweiten Runde des Wettbewerbs von Epic bekanntgegeben

Epic Games hat die bekannte Mod The Haunted zum Gewinner des Wettbewerbs "Make Something Unreal" gekürt - und damit einem internationalen Team mit starker deutscher Beteiligung zum Sieg verholfen.

Der erste Preis des von Epic Games veranstalteten Spieldesign-Wettbewerbs Make Something Unreal geht an The Haunted, das eine Vielzahl von Multiplayermodi in einem Horrorszenario bietet. Die Mod entstand bei einem internationalen Team unter der Leitung des aus Dortmund stammenden Michael Hegemann. Er und seine Crew bekommen 50.000 US-Dollar sowie eine Lizenz der Unreal Engine 3, auf der sie nach Belieben ein kommerzielles Spiel produzieren können. The Haunted steht über seine offizielle Webseite zum Download bereit. Derzeit setzt die Mod noch Unreal Tournament 3 voraus - eine selbstständig lauffähige Version ist auch in der Entwicklung.

Anzeige

Die Silbermedaille geht an das schwedisch geprägte Entwicklerstudio Toltec für seine Mod The Ball, ein düsteres Actionadventure. Platz 3 geht an das AFF Team für Angels Fall First, ein Actionspiel, in dem der Spieler allerlei Vehikel steuert.

Der erste Preis einer neuen Kategorie für Studentenprojekte geht an ein Team an der Universität Kopenhagen für ein Actionspiel mit dem Titel Steam Racers. Auf Platz zwei folgt das Art Institut of California, auf Platz drei Swinburne University of Technology in Melbourne.

Eine Übersicht der Gewinner hat Epic Games auf der Wettbewerbsseite veröffentlicht. Der aktuell vergebene "Make Something Unreal"-Preis ist die zweite Ausgabe dieses Wettbewerbs. Gewinner der ersten Runde war Anfang 2005 das später dann auch kommerziell erfolgreiche Actionspiel Red Orchestra.


eye home zur Startseite
Schnurx 22. Feb 2010

GRAW2 ? War doch kein 3rd-Person Shooter ? Wäre zu den o.a. noch anzuführen: Dead Space

Mac Jack 21. Feb 2010

KF rult :) Und wollte auf der Lan dieses Wochenende nicht auf andere Server mit...

Jurastudent 19. Feb 2010

Einige Mods stellen schon das Hauptprogramm in den Schatten. Mir selber ist das vor allem...

Northdocks 19. Feb 2010

Ok, das nächste mal Unreal Engine http://www.vimeo.com/9308539 ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  2. CompuGroup, Koblenz, Bochum
  3. Paco Home GmbH, Eschweiler
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

  1. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    azeu | 09:22

  2. Re: Will mir so etwas für einen Web- / Fileserver...

    Graveangel | 09:19

  3. Re: Tolle Idee

    Lollapalooza | 09:18

  4. Re: jetzt starten die USA...

    azeu | 09:17

  5. Re: Zusammen gefasst

    Dieselmeister | 09:17


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel