Abo
  • Services:

IBM Research stellt Coscripter Reusable History vor

Firefox-Erweiterung macht Navigation durch Webseiten minutiös nachvollziehbar

IBM Research hat mit Coscripter Reusable History eine Firefox-Erweiterung entwickelt, die minutiös aufzeichnet, was Nutzer auf einer Webseite tun und dies für andere nachvollziehbar macht. Nützlich ist dies beispielsweise für den Helpdesk oder das Erklären komplexer Workflows.

Artikel veröffentlicht am ,
IBM Research stellt Coscripter Reusable History vor

Coscripter Reusable History zeichnet nicht nur auf, welche Webseiten in der Vergangenheit besucht wurden, sondern auch, worauf geklickt und was in Forumlarfelder eingegeben wurde. So zeichnet die Firefox-Erweiterung minutiös auf, wie ein Nutzer durch Webseiten gesurft ist.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Next Level Integration GmbH, Leipzig, Köln, Rostock

Die Aufzeichnungen werden in verständlicher englischer Sprache verfasst, so dass sie für Menschen leicht nachvollziehbar sind. So heiß es beispielsweise "Enter 'Golem.de' into the 'Search for' textbox" oder "Click the 'Add to Wishlist' button". Diese Texte lassen sich beispielsweise in eine E-Mail-kopieren, um dem Kollegen zu erläutern, wie ein bestimmter Workflow funktioniert oder das Formular für Reisekostenabrechnungen auszufüllen ist.

 

Verfügt der Kollege seinerseits über die Firefox-Erweiterung Coscripter, kann er die Aktionen visuell nachvollziehen. Coscripter zeigt beispielsweise eine Zeitleiste mit den Aktionen und dazu passenden Screenshots und erlaubt es, die Aktionen Schritt für Schritt zu wiederholen.

Auch im Helpdesk-Bereich kann eine solche Aufzeichnung hilfreich sein, wenn es darum geht, nachzuvollziehen, wie ein bestimmter Fehler zustande kommt.

Coscripter Reusable History steht unter coscripter.researchlabs.ibm.com kostenlos zum Download bereit. Dort gibt es auch die Erweiterung Coscripter, auf der Reusable History basiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. 649,00€

Uroflavin 19. Feb 2010

kein Wunder: http://coscripter.researchlabs.ibm.com/coscripter/release

wrong 19. Feb 2010

... denn die Cyperkriminalität freut sich über jeden freiwillig installierten Keylogger.

FireFox 3.6 19. Feb 2010

... das auf FF 3.6 installieren? Bei mir hat das nicht geklappt.


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Retrogaming: Maximal unnötige Minis
    Retrogaming
    Maximal unnötige Minis

    Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
    Ein IMHO von Peter Steinlechner

    1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
    3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

      •  /