Abo
  • Services:

Reisekamera mit 10fach-Zoom

Sony Cybershot DSC-H55 nimmt mit 14 Megapixeln auf

Sony hat mit der Cybershot DSC-H55 eine neue Kompaktkamera mit einem 10fach-Zoom vorgestellt. Durch ihre kompakten Transportmaße (102,9 x 57,7 x 28,9 mm) kann die Kamera leicht im Handgepäck untergebracht werden. Mit der Schwenkfunktion können Panoramen ohne Stativ aufgenommen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Reisekamera mit 10fach-Zoom

Das Objektiv der DSC-H55 deckt einen Brennweitenbereich von 25 bis 250 Millimetern (KB) bei Anfangsblendenöffnungen von F3,5 und 5,5 ab. Gegen Verwackler wurde ein optisch-mechanischer Bildstabilisator integriert.

Stellenmarkt
  1. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Hays AG, Aschaffenburg

Die Lichtempfindlichkeit des 14-Megapixel-Sensors (1/2,3 Zoll) reicht von ISO 80 bis 3.200. Wer Panoramen aufnehmen will, benötigt normalerweise ein Stativ und einen Rechner, an dem die geschossenen Einzelbilder zusammengesetzt werden. Sony verbaut in einer Reihe von Kameras eine andere Möglichkeit, um Panoramen zu erzeugen. Dabei wird der Auslöser der Kamera durchgedrückt und die Kamera langsam vertikal oder horizontal bewegt.

Bei Horizontalaufnahmen kann ein Blickwinkel von 244 Grad abgedeckt werden - die Bilder sind dann maximal 7.152 x 1.080 Pixel groß. Vertikale Fotostreifen decken 188 Grad ab und messen maximal 4.912 x 1.080 Pixel.

Das 3 Zoll große Display dient als Sucherersatz und erreicht eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten. Wie in vielen aktuellen Kameras kann auch die neue Sony mit einer Motiverkennung aufwarten, die aus acht verschiedenen Aufnahmesituationen eine passende erkennen soll.

Darüber hinaus gibt es eine automatische Gesichtserkennung mit Bewegungsverfolgung, einen Selbstauslöser mit Lächelautomatik und einen dualen Speicherslot für Memorystick-Pro-Duo- und SD-/SDHC-Speicherkarten. Der Akku reicht nach Herstellerangaben für 310 Bilder.

Videos nimmt die DSC-H55 mit 720p (30 Vollbilder pro Sekunde) und im Format MPEG4 auf. Der optische Bildstabilisator kann auch im Videomodus genutzt werden, um Verwacklungen auszugleichen. Das soll sogar beim Gehen funktionieren. Während der Videoaufnahme kann auch das Zoom eingesetzt werden.

Die Sony Cybershot DSC-H55 soll ab April für rund 250 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 117,94€ + Versand
  2. 104,85€ + Versand

EsKommtImmerWas... 20. Feb 2010

Vielleicht sollte man doch noch auf die DSC-HX5V warten - die bietet einiges mehr und...

esr 19. Feb 2010

Ist dieser Begriff nicht Kameras vorbehalten, die das 13 cm x 18 cm Negativformat verwenden?

ad (Golem.de) 19. Feb 2010

Eine Art Selbstauslöser, die an die Gesichtserkennung gekoppelt ist. Lächelt eine oder...

Aufnahmeeigensc... 19. Feb 2010

Aufnahmeeigenschaften und Standards Megapixel (effektiv): 14,0 Megapixel Maximale...

Fisch 19. Feb 2010

Das stimmt. Da muss ich meine Formulierung anpassen. 250EUR sind völlig ok...aber... Für...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /