Abo
  • Services:
Anzeige
Sid Meier kündigt Civilization 5 an

Sid Meier kündigt Civilization 5 an

Historische Persönlichkeiten sprechen künftig in ihrer Muttersprache

Ein neues Kampfsystem, Hexfelder und mehr Diplomatie verspricht Sid Meier für Civilization 5. Die Neuauflage des Strategieklassikers basiert auf einer frisch programmierten Engine und soll auch grafisch deutlich mehr bieten als die Vorgänger.

"Glücklicherweise gibt es ständig weitere Ideen, mit denen wir den Civ-Spielern neue und interessante Erfahrungen bieten können", freut sich Sid Meier bei der Ankündigung von Civilization 5. Das soll unter anderem ein überarbeitetes Kampfsystem mitbringen, in dem es beispielsweise auch möglich sein wird, den Gegner mit Distanzgeschossen zu bombardieren, die hinter den Frontlinien abgefeuert werden. Ebenfalls neu in Teil 5 ist, dass die Spieler auf Hexfeldern ziehen - beim Vorgänger haben sich die Figuren noch auf viereckigen Spielfeldern bewegt. Ebenfalls aufgewertet werden soll die Diplomatie.

Anzeige

Das Programm verwendet eine brandneue Engine, die deutlich glaubwürdigere Landschaften darstellen können soll. Die Weltenführer - die wohl erneut aus der Geschichte stammen - sollen in Civilization 5 noch aufwendiger animiert sein als in den Vorgängern und nebenbei in ihrer Muttersprache sprechen - ob ihre Texte Untertitel erhalten, verrät Sid Meier noch nicht.

Einen Erscheinungstermin verraten die Entwickler von Firaxis Games noch nicht. Als Plattform visieren sie den PC an - ob neben Windows auch Linux oder Mac OS unterstützt werden, ist noch nicht bekannt. Neben Civilization 5 entsteht derzeit auch Civilization Networks, ein Ableger der Serie, der kostenlos auf Facebook spielbar sein soll.


eye home zur Startseite
kayjaygee 03. Mär 2010

Also ich hätte gern die option städte selbst zu erbauen .. das man reinzoomen kann wie in...

Nolan ra Sinjaria 20. Feb 2010

oder in meinem cd-regal. habs mir bei erscheinen gekauft ;)

EA-Games 20. Feb 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Archon_%28Computerspiel%29 Eher sowas oder doch eher sowas...

MKSKORP 20. Feb 2010

Die stadtfelder werden dann wohl zwei kreise um die stad sein...sind glaub ich 18...

MKSKORP 20. Feb 2010

Bei irgendnem Weltraumspiel (ich glaub Galactic Civilizations 2) musste man erst einen...


Blacktux's Blog / 19. Feb 2010

Civilization 5



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Lindau am Bodensee
  2. NOVENTI HealthCare GmbH, Aschheim
  3. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 6,99€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Ganz bescheidene Idee!

    madMatt | 18:10

  2. "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende...

    short reader | 18:07

  3. Re: "performancemäßig wieder am Ende der 90er"

    Hotohori | 18:05

  4. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    ramboni | 18:05

  5. Re: jaja, der richter findet das unglücklich

    madMatt | 18:04


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel