Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia kommt mit der Chipherstellung nicht hinterher

Umsatz im vierten Quartal fast verdoppelt

Nvidia könnte mehr Chips verkaufen, wenn denn die Ausbeute bei der Herstellung besser wäre. Der Umsatz im vierten Quartal 2009/2010 wurde im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt.

Nach einem Umsatz von 481,1 Millionen US-Dollar im Jahr zuvor erzielte Nvidia im vierten Quartal 2009/2010 einen Umsatz von 982,5 Millionen US-Dollar. Das deutliche Plus wirkte sich auch auf das Ergebnis aus: Nvidia erzielte einen Nettogewinn von 131,1 Millionen US-Dollar, nach einen Nettoverlust von 147,7 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Für das Gesamtjahr meldet Nvidia einen Umsatz von 3,3 Milliarden US-Dollar und liegt damit unter dem Wert des Vorjahres, als das Unternehmen noch 3,4 Milliarden US-Dollar umsetzte. Unter dem Strich steht dabei ein Nettoverlust von 68 Millionen US-Dollar nach einem Minus von 30 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

 

Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang verweist auf eine steigende Nachfrage, vor allem im Bereich Workstation. Die Ausbeute des 40-Nanometer-Prozesses habe sich derweil deutlich verbessert, dennoch könne Nvidia die Nachfrage noch nicht befriedigen. Für das aktuelle Geschäftsjahr hofft Nvidia auf die kommende GPU-Generation Fermi und den Mobilchip Tegra. Der Umsatz soll allerdings nur auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2009/2010 liegen.


eye home zur Startseite
3870 23. Feb 2010

Ich hatte lange nur NVIDIA Karten bis ich mich vor ner Weile entschloss eine ATI HD3870X2...

JoeFixIt 19. Feb 2010

Das ist falsch....der Fiskus interessiert sich nur für den Gewinn. Das ist auch der Grund...

DM 18. Feb 2010

Ich meine auch mal gelesen zu haben, dass ATI sowas für die GPU-Entwicklung vorhatte, ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. BASF SE, Ludwigshafen
  3. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Kondratieff | 19:04

  2. Re: Rechtlich erlaubt?

    p4m | 19:03

  3. Re: Topkek

    Local Horst | 19:03

  4. Re: Gut so

    schap23 | 19:02

  5. Re: Was passiert bei 32:9?

    S-Talker | 19:02


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel