• IT-Karriere:
  • Services:

Puma Phone - Mobiltelefon als Mode-Accessoire

Durchschnittskost von Sagem

Puma hat zusammen mit dem französischen Mobiltelefonhersteller Sagem Wireless auf dem Mobile World Congress in Barcelona sein "Puma Phone" vorgestellt. Das Gerät soll vor allem anders sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Puma Phone - Mobiltelefon als Mode-Accessoire

Auf den ersten Blick wirkt das Puma Phone wenig außergewöhnlich. Sagem und Puma betonen denn auch in erster Linie die Möglichkeiten zur Personlisierung, wie sie auch viele andere Geräte bieten. Es geht bei diesem "gut tragbaren Mode-Accessoire", so die Ankündigung, also vor allem um Marketing, was ein Zitat von Puma-Chef Jochen Zeitz verdeutlicht: "Ebenso wenig wie Puma mit anderen Sport-Lifestyle-Unternehmen verglichen werden kann, ist das Puma Phone mit anderen Mobiltelefonen am Markt vergleichbar."

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. CureVac AG, Tübingen

So bietet das Puma Phone vor allem Standardfunktionen wie mobilen Internetzugang, spielt Musik und verfügt über GPS, lässt sich dank integrierter Solarzellen auch fernab der Steckdose aufladen, unterstützt Videoanrufe und Bluetooth-Austausch von Fotos. Darüber hinaus gibt es ein karussellbasiertes Gerätemenü zur Navigation durch Multimediainhalte und eine direkte Anbindung an puma.com, um "Puma-Anwendungen herunterladen und über mCommerce-Dienste auf Puma-Produkte zugreifen" zu können, heißt es in der Ankündigung.

Die technischen Details des Gerätes sind wenig aufregend: 2,8 Zoll großer TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln, 3,2-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und 6fach-Zoom und UMTS mit HSPA sowie EDGE und GPRS, die Gesprächszeit wird mit maximal 5 Stunden angegeben, im Standby soll eine Akkuladung rund 14 Tage ausreichen.

Das Puma Phone misst 102 x 56 x 13 mm, wiegt 115 Gramm und soll ab April 2010 europaweit erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 11€
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7,99€, A Way Out für 5,99€)

Najaoder 18. Feb 2010

So scheiße wie das aussieht kann das nur nen Android System sein

wooot 16. Feb 2010

und dann aufpassen, dass das Ding nicht in der prallen Sonne liegt oder wie? Oder nur in...

Najaja 16. Feb 2010

Ein Mobil-Client für 'nen Puma-Store in eigener Hardware; das ist ja trickreicher als...

Najaja 16. Feb 2010

Ein Mobil-Client für 'nen Puma-Store in eigener Hardware; das ist ja trickreicher als...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /