Abo
  • Services:

Gerücht: Nintendo gibt Entwicklerkits für neuen Handheld aus

Neuer Handheld soll über Sensoren zur Bewegungssteuerung verfügen

Spekulationen um künftige Hardware von Nintendo gibt es immer wieder, jetzt sind die Meldungen um eine Facette reicher: Angeblich hat das Unternehmen begonnen, Entwicklerstudios mit Software zur Produktion von Spielen für neue Handheld-Hardware auszustatten.

Artikel veröffentlicht am ,
Gerücht: Nintendo gibt Entwicklerkits für neuen Handheld aus

Angeblich hat Nintendo angefangen, Entwicklerkits für die Produktion von Spielen für eine neue Generation von Handhelds an mehrere Entwicklerstudios auszuliefern. Ausgangspunkt der Gerüchte ist die französische Webseite Gamekult.com, der gute Drähte zur vergleichsweise großen französischen Handheld-Entwicklerszene nachgesagt werden. Auch anderweitig ist immer wieder zu hören, dass Nintendo auf der Game Developers Conference Mitte März 2010 oder auf der Spielemesse E3 Mitte Juni 2010 neue Geräte vorstellen könnte, die dann zumindest in Japan gegen Ende 2010 in den Handel gebracht werden könnten.

 

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Selbstverständlich nicht gemeint mit dem neuen Handheld ist der Nintendo DSi XL, der in Deutschland am 5. März 2010 auf den Markt kommt. Dabei handelt es sich lediglich um eine vergrößerte Version des schon länger erhältlichen DSi.

Auch auf die technischen Möglichkeiten eines echten DSi-Nachfolgers gibt es bereits Hinweise: So hatte Nintendo-Chef Satoru Iwata Anfang Januar 2010 im Gespräch mit einer japanischen Zeitung gesagt, dass der Nachfolger des DSi hochauflösende Grafiken und eine Art von Bewegungssteuerung erhalten soll.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

fufu 17. Feb 2010

Ich glaub hier hat jemand vergessen das der DS ein "Spielzeug" ist und kein Multimedia...

Treadmill 17. Feb 2010

Mag sein. Die neueste Revision geht aber auch wieder für 180 Euro über den Ladentisch...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
    Grafikkarten
    Das kann Nvidias Turing-Architektur

    Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
    3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

      •  /