• IT-Karriere:
  • Services:

Kingston: 16-GByte-MicroSDHC-Karte der Klasse 10 (Update)

Kleine Speicherkarte soll mindestens 10 MByte/s erreichen

Kingston stellt eine MicroSDHC-Karte der Klasse 10 vor. Die Karte soll Datentransferraten erreichen, die nicht unter 10 MByte/s fallen, und eine Speicherkapazität von 16 GByte bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue 16 GByte fassende MicroSDHC-Karte von Kingston entspricht der Geschwindigkeitsklasse 10. Die Speicherkarte soll also ein Minimum von 10 MByte/s beim Datentransfer erreichen, auch beim Schreiben. Diese Angabe ist vor allem wichtig, wenn es beispielsweise darum geht, dauerhaft Daten auf die Speicherkarte zu schreiben, wie beim Speichern von Filmen oder Fotos.

Stellenmarkt
  1. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  2. ifap GmbH, Martinsried

Bisher gibt es nur eine Ankündigung für die USA. Dort soll die Speicherkarte bereits ausgeliefert werden und etwa 140 US-Dollar, umgerechnet etwa 100 Euro, kosten. Allerdings sind Zollgebühren und die Mehrwertsteuer nicht enthalten.

Nachtrag vom 17. Februar 2010, 15:10 Uhr:

Kingston hat mittlerweile deutsche Preise bekanntgegeben. Die MicroSDHC-Karte soll etwa 102 Euro kosten und wird auch als Set mit Adaptern angeboten, das dann 103 Euro kosten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
    •  /