Abo
  • IT-Karriere:

LG GD880 Mini: Touchscreenhandy mit Air Sync

HSDPA-Mobiltelefon mit spezieller Drei-Wege-Synchronisation

LG hat mit dem GD880 alias Mini ein Touchscreenhandy vorgestellt, das keinerlei Knöpfe auf der Displayseite aufweist, die komplette Bedienung erfolgt über den Touchscreen. Als Besonderheit gibt es mit Air Sync eine sogenannte Drei-Wege-Synchronisation, die auch den Browserverlauf berücksichtigt.

Artikel veröffentlicht am ,
LG GD880 Mini: Touchscreenhandy mit Air Sync

Air Sync nennt LG eine Synchronisation, um auch Browserlesezeichen zwischen Desktop-PC und Mobiltelefon zu synchronisieren. Damit soll der Nutzer den Browserverlauf vom PC auch auf dem Mobiltelefon zur Verfügung haben, dabei werden die 100 zuletzt besuchten Webseiten synchronisiert. Welche Browser auf PC-Seite dafür unterstützt werden, ist nicht bekannt. Zudem lassen sich darüber Fotos, Videos, Termine und Adressen austauschen. Auch hier machte LG keine Angaben dazu, mit welchen PC-Lösungen Daten getauscht werden können. Der Datenaustausch erfolgt dabei drahtlos.

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Im GD880 befindet sich ein 3,2 Zoll großer Touchscreen, zu dem keine weiteren Daten bekannt sind. Auf der Displayseite hat LG ganz auf Knöpfe verzichtet, auch eine Tastatur gibt es nicht, so dass die komplette Bedienung über den Bildschirm erfolgt. Für Fotoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera und ein GPS-Empfänger steht für Ortungsfunktionen zur Verfügung. Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 MBit/s sowie WLAN. Weitere technische Details gab LG nicht bekannt.

Der im Mobiltelefon verwendete Browser basiert auf Webkit, vorinstalliert sind Applikationen für den Zugriff auf soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter.

LG will das GD880 alias Mini im April 2010 auf den Markt bringen. Einen Preis will LG nicht verraten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-47%) 17,99€
  2. 39,99€
  3. 4,16€

Experte 16. Feb 2010

:) Mir gefällts.


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /