Abo
  • Services:

LG GD880 Mini: Touchscreenhandy mit Air Sync

HSDPA-Mobiltelefon mit spezieller Drei-Wege-Synchronisation

LG hat mit dem GD880 alias Mini ein Touchscreenhandy vorgestellt, das keinerlei Knöpfe auf der Displayseite aufweist, die komplette Bedienung erfolgt über den Touchscreen. Als Besonderheit gibt es mit Air Sync eine sogenannte Drei-Wege-Synchronisation, die auch den Browserverlauf berücksichtigt.

Artikel veröffentlicht am ,
LG GD880 Mini: Touchscreenhandy mit Air Sync

Air Sync nennt LG eine Synchronisation, um auch Browserlesezeichen zwischen Desktop-PC und Mobiltelefon zu synchronisieren. Damit soll der Nutzer den Browserverlauf vom PC auch auf dem Mobiltelefon zur Verfügung haben, dabei werden die 100 zuletzt besuchten Webseiten synchronisiert. Welche Browser auf PC-Seite dafür unterstützt werden, ist nicht bekannt. Zudem lassen sich darüber Fotos, Videos, Termine und Adressen austauschen. Auch hier machte LG keine Angaben dazu, mit welchen PC-Lösungen Daten getauscht werden können. Der Datenaustausch erfolgt dabei drahtlos.

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. BWI GmbH, Bonn

Im GD880 befindet sich ein 3,2 Zoll großer Touchscreen, zu dem keine weiteren Daten bekannt sind. Auf der Displayseite hat LG ganz auf Knöpfe verzichtet, auch eine Tastatur gibt es nicht, so dass die komplette Bedienung über den Bildschirm erfolgt. Für Fotoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera und ein GPS-Empfänger steht für Ortungsfunktionen zur Verfügung. Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 MBit/s sowie WLAN. Weitere technische Details gab LG nicht bekannt.

Der im Mobiltelefon verwendete Browser basiert auf Webkit, vorinstalliert sind Applikationen für den Zugriff auf soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter.

LG will das GD880 alias Mini im April 2010 auf den Markt bringen. Einen Preis will LG nicht verraten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 119,90€
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. 915€ + Versand

Experte 16. Feb 2010

:) Mir gefällts.


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /