Abo
  • Services:

Windows Mobile 7 bekommt Zune-Bedienung und Xbox Live

Im Pictures Hub werden alle Fotos auch aus sozialen Netzwerken gesammelt. Damit kann sich der Nutzer die zuletzt von anderen Nutzern online gestellten Fotos ansehen. Wie auch bisher gehört eine mobile Office-Software zum Lieferumfang von Windows Phone 7. Alle Musik- und Videofunktionen wurden aus Microsofts Zune-Player übernommen, was vor allem die Bedienung betrifft. Der Datenaustausch zwischen Desktop-PC und Mobiltelefon erfolgt künftig über Microsofts Zune-Software.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Ein weiterer Hub in der Welt von Windows Phone 7 dreht sich um Spiele, wozu ein Zugang zu Xbox Live direkt in das System integriert wird. Das Angebot soll Spiele mit Xbox-Live-Unterstützung, weltweite Ranglisten, die Darstellung von Spieler-Avataren und -Profilen sowie den Zugriff auf Freundeslisten und andere Communityfunktionen enthalten.

Erste Geräte mit Windows Phone 7 werden im zweiten Halbjahr 2010 erwartet. Die Hersteller Dell, Garmin-Asus, HTC, HP, LG, Samsung, Sony Ericsson und Toshiba wollen dann entsprechende Geräte auf den Markt bringen.

Nachdem Microsoft mit Windows Mobile 6.5 einen missglückten Neuanfang hingelegt hatte, sieht es mit Windows Phone 7 deutlich besser aus. Die in die Jahre gekommene Bedienung von Windows Mobile hat Microsoft hinter sich gelassen und setzt auf ein neues Bedienkonzept. Bleibt die Frage, ob sich die neue Bedienung systemweit wiederfindet oder diese nur in ausgewählten Applikationen integriert wurde. Ebenfalls stellt sich die Frage, inwiefern Windows Phone 7 abwärtskompatibel ist und sich bisherige Windows-Mobile-Applikationen auf dem neuen System nutzen lassen.

 Windows Mobile 7 bekommt Zune-Bedienung und Xbox Live
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65W8PLA für 4.444€ statt 4.995€ im Vergleich)
  2. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  3. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  4. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)

Leofx 28. Jun 2010

Na, ist da jemand im Apple Hype? Ist zur Zeit ja in ;) Gibt bestimmt wieder einige Klagen...

RicMedio 17. Feb 2010

Was ist los mit deiner Internet-Anbindung? Wo "ruckelt" das??? Welcher Text ist...

windowsverabsch... 16. Feb 2010

Oder stürzen dann wieder reihenweise die Telefone ab? *g*

DinoDino 16. Feb 2010

Ich glaube du darfst da nicht all zu sehr auf die versionsnummern gehen. Da es sich hier...

microsoftanhänger 16. Feb 2010

0. Ein Handy ist kein Desktop 1. Rückwärtskompatibilität komplett aufgeben, Windows...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /