Abo
  • Services:
Anzeige

Solarzellen aus Siliziumnanodrähten

Neue Bauweise macht Solarzellen günstiger

Winzig kleine Siliziumdrähte könnte der Baustoff künftiger Solarzellen sein. Wissenschaftler in den USA haben Solarzellen aus Nanodrähten gebaut, die bei gleicher Größe wie herkömmliche Solarmodule nur ein Hundertstel des Materials benötigen.

Forscher vom California Institute of Technology (Caltech) in Pasadena wollen Solarzellen aus Siliziumdrähten statt aus Siliziumwafern bauen. Vorteil sei, so die Wissenschaftler um Harry Atwater, dass solche Zellen günstiger herzustellen seien.

Anzeige

Nanodrähte in Polymer

Die Solarzellen bestehen aus Anordnungen von Nanodrähten aus Silizium, die auf einem Substrat sitzen und von einem durchsichtigen Polymer umhüllt sind. In das Polymer sind zudem Partikel aus Aluminiumoxid eingestreut. Diese dienen dazu, die Effizienz der Zellen zu erhöhen: Ohne diese Partikel könnten die stehenden Drähte nur schräg einfallendes Licht absorbieren, nicht aber das senkrecht einfallende Mittagslicht. Es würde einfach zwischen den Drähten hindurchgehen. Die Aluminiumoxidpartikel streuen das Licht, so dass die Nanodrähte es absorbieren können.

Die Solarzellen nutzen etwa 85 Prozent des Sonnenlichts. Dabei seien sie im Nah-Infrarot-Bereich sogar besser als die herkömmlichen Solarzellen aus Siliziumplatten, sagen die Wissenschaftler. Die Effizienz beziffern sie auf etwa 15 bis 20 Prozent - was etwa dem Wirkungsgrad einer herkömmlichen Solarzelle entspricht.

Gleiche Effizienz, aber viel weniger Material

Der Vorteil ist jedoch der Materialaufwand: Der betrage nur ein Prozent von einer heutigen Solarzelle gleicher Größe, schreiben die Forscher in einem Aufsatz in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Nature Materials. Dadurch sollen sich die Produktionskosten deutlich senken lassen. Zweiter Vorteil sei, dass die Zellen flexibel seien. Das eröffne neue Einsatzmöglichkeiten, wie etwa solares Energy-Harvesting.


eye home zur Startseite
eiapopeia 15. Feb 2010

Solarzellen == Photovoltaik Desertec == Solarthermie Photovoltaik != Solarthermie Bitte...

Abseus 15. Feb 2010

da steht nix von serienreife sondern entwicklung. und wenn die die serienreife haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
  2. Gamomat Distribution GmbH, Wagenfeld
  3. Medienwerft GmbH, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 999,00€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Was hier oft verwechselt wird!

    SuperZyniker | 19:57

  2. Re: Stark, wenn man die Telco Themen von heute...

    Faksimile | 19:57

  3. Re: Und ich habe heute erfahren...

    SirJoan83 | 19:57

  4. Re: Ich glaub, es hackt...

    Der Held vom... | 19:52

  5. Re: Um die Besucher brauchen die sich keine...

    Dungeon Master | 19:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel