Bharti wird einer der weltgrößten Mobilfunkbetreiber

Eigner in Kuwait nehmen Offerte aus Indien laut Zeitungsbericht an

Der indische Bharti-Konzern kauft die Zain Group. Damit entsteht einer der größten Mobilfunkbetreiber in Schwellen- und Entwicklungsländern mit 170 Millionen Nutzern.

Artikel veröffentlicht am ,
Bharti wird einer der weltgrößten Mobilfunkbetreiber

Der indische Telekommunikationskonzern Bharti Airtel ist mit seinem Übernahmeangebot für den afrikanischen Mobilfunkbetreiber Zain Group offenbar erfolgreich. Das Wall Street Journal berichtet unter Berufung auf informierte Kreise, dass der Zain-Aufsichtsrat dem Kauf zugestimmt hat. Bharti hatte der Mobile Telecommunications Company, den kuwaitischen Eignern von Zain, 10,7 Milliarden US-Dollar geboten und exklusive Übernahmegespräche angekündigt. Bharti und Zain wären zusammen einer der größten Mobilfunkbetreiber in Schwellen- und Entwicklungsländern, mit Netzen in 24 Staaten in Afrika, dem Nahen Osten und Indien. Das Afrikageschäft von Zain steht schon seit längerem zum Verkauf.

Stellenmarkt
  1. IT-Softwareentwickler/-in mit dem Schwerpunkt Web-Entwicklung (m/w/d)
    awk AUSSENWERBUNG GmbH, Koblenz
  2. DevOps-Systemadministratorin bzw. DevOps-Systemadministrator (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
Detailsuche

Bharti ist mit fast 120 Millionen Kunden gemessen an der Kundenzahl Indiens größter Mobilfunkbetreiber, Zain hat über 70 Millionen Kunden in Afrika und im Nahen Osten. Die Zain-Netze in Marokko und im Sudan sind nicht Teil der Verkaufsverhandlungen. Zain unterhält Mobilfunknetze in 17 afrikanischen Staaten, darunter Nigeria, eines der bevölkerungsreichsten Länder des Kontinents.

Bharti erzielte im letzten Quartal nur noch einen Gewinn von 22,1 Milliarden indischen Rupien (350 Millionen Euro). Der Konzern leidet unter dem wachsenden Preiskampf auf dem indischen Heimatmarkt und expandiert deshalb verstärkt ins Ausland. Im Januar erwarb Bharti einen 70-prozentigen Anteil an Warid Telecom in Bangladesch für 300 Millionen US-Dollar. 2009 war Bharti zum zweiten Male dabei gescheitert, den südafrikanischen Mobilfunkbetreiber MTN Group zu übernehmen, der mit 24 Milliarden US-Dollar bewertet wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Nach Datenleck: Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht
    Nach Datenleck
    Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht

    Durch Zufall entdeckte ein Entwickler ein Datenleck, meldete es und informierte die Betroffenen. Kurze Zeit später stand ein Privatdetektiv vor seiner Tür.
    Eine Recherche von Moritz Tremmel

  2. Python für Data Engineering und Data Science
     
    Python für Data Engineering und Data Science

    Bei der Auswertung und Darstellung von Daten kommt keine Programmiersprache häufiger zum Zug als Python. Kurse zum leichten Einstieg bietet die Golem Karrierewelt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /