Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe Air bald auch für Smartphones

Flash Player 10.1 als Beta verfügbar, Fertigstellung im ersten Halbjahr 2010

Adobe bringt Air, die Adobe Integrated Runtime, auf mobile Geräte, kündigte das Unternehmen anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona an. Die mobile Version von Air setzt auf dem Flash Player 10.1 auf, der weiter auf sich warten lässt.

Mit Adobes Air lassen sich eigenständige Applikationen mit Webtechnik und Flash entwickeln. Bislang war Air nur für Desktopbetriebssysteme wie Windows, Mac OS X und Linux verfügbar, künftig soll es auch auf mobilen Endgeräten laufen. Im Laufe des Jahres 2010 will Adobe dazu Air für Android veröffentlichen.

Anzeige
 

Dabei setzt Air auf dem Flash Player 10.1 auf, mit dem Adobe seine Flash-Plattform in vollem Umfang auf mobile Endgeräte bringen will. Eine Beta des Flash Players 10.1 steht Inhalteanbietern und Entwicklern mittlerweile zur Verfügung. Die Veröffentlichung der Software ist für die erste Hälfte des Jahres 2010 geplant. Sie soll dann unter Android, Symbian OS, Palms WebOS und Windows Mobile sowie auf der BlackBerry-Plattform laufen.

Adobe kündigte darüber hinaus seinen Beitritt zur LiMO Foundation an, um den Flash-Player auch auf deren Linux-Plattform zu portieren. Dem Zusammenschluss gehören unter anderem LG, NEC, NTT DOCOMO, Orange, Panasonic, Samsung, Telefonica, Vodafone und Verizon Wireless an.


eye home zur Startseite
Fetti-Fettsack 15. Feb 2010

du bist ja ein ganz ausgeschlafener... mit google hättest du das früher rausgefunden...

Hinrichtung V 2.0 15. Feb 2010

Meine Fresse, wir wissen's ja!!!

Sehr AirFreut 15. Feb 2010

Eine developer platform für alle systeme und HD und 3D geht auch feinstens damit, na wenn...

flashfreak 15. Feb 2010

Silverlight ist NICHT besser als Flash und Flash ist NICHT besser als Silverlight. SL...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,09€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. The Witcher 3 für 15€, DiRT 4 für 22€ und Mass Effect: Andromeda für 19,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  2. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  3. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  4. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  5. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  6. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  7. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  8. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  9. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  10. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Kulturelle Unterschiede

    pica | 16:25

  2. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Scr | 16:22

  3. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    robinx999 | 16:18

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    Peter Glaser | 16:16

  5. 5G als Festnetzersatz?

    bombinho | 16:16


  1. 15:30

  2. 15:00

  3. 14:30

  4. 14:18

  5. 14:08

  6. 12:11

  7. 10:28

  8. 22:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel