Abo
  • Services:

Plattner: Apotheker hat das Vertrauen der SAPler verloren

Firmengründer legt interne Auseinandersetzung offen

SAP-Gründer Plattner hat Führungsstreitigkeiten bei dem Hersteller von Unternehmenssoftware öffentlich gemacht: Der abgesetzte Vorstandschefs Léo Apotheker habe das Vertrauen der Belegschaft und der Kunden verspielt.

Artikel veröffentlicht am ,
Plattner: Apotheker hat das Vertrauen der SAPler verloren

SAP-Gründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner hat sich ungewöhnlich offen zum Rauswurf des Vorstandschefs Léo Apotheker geäußert. Die Kritiken waren zuvor nur intern auf Betriebsversammlungen geäußert worden. Plattner erklärte dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel: "Ich habe mich nicht mehr in der Lage gesehen, die Vertrauenslücke zwischen der Führung und der Belegschaft von SAP, insbesondere in Deutschland, aber auch in Europa, zu schließen." Mitarbeiterbefragungen, die in dem Walldorfer Unternehmen üblich sind, hätten gezeigt, "dass es dem Vorstand nicht gelungen ist, dieses dramatisch geschwundene Vertrauen zurückzuerobern", so Plattner. Auch das Vertrauensverhältnis zu den Kunden habe gelitten. SAP hatte mittelständische Kunden wie Bitburger und Miele im Juli 2008 mit einer Preiserhöhung für Wartungsarbeiten verärgert. Er selbst habe intensiv versucht, Apotheker zu helfen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die von Apotheker eingeleiteten Sparmaßnahmen und der damit verbundene Abbau von 4.000 Stellen und Vergünstigungen sei jedoch richtig gewesen, sagte Plattner, "sonst stünde das Unternehmen heute finanziell viel schlechter da."

Plattner wird nun selbst wieder mehr in das Firmengeschehen eingreifen. Der Aufsichtsrat habe ihn gebeten, in der Veränderungsphase seine Rolle zu verstärken. Aus dem Tagesgeschäft werde er sich aber heraushalten, sagte Plattner.

Der Vertrag mit Apotheker wurde nicht verlängert. Als Konsequenzen legte er sein Mandat mit sofortiger Wirkung nieder. An seine Stelle trat eine Doppelspitze: Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe. Zudem verlässt SAP-Vorstand John Schwarz den Walldorfer Konzern. Schwarz hatte für die Mittelstandssoftware Business By Design verantwortlich gezeichnet, die mit zwei Jahren Verzögerungen erscheint.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Hans Meiser23 14. Feb 2010

@Michael1970: Ich geb dir recht, Apotheker wurden die Fehler angelastet, die andere...

Johnny Cache 13. Feb 2010

Ja, früher gab es noch Spiele welche man ohne zu cheaten gewinnen konnte. Egal was man...

marcel83 12. Feb 2010

Wenn das mal nicht eine so richtig konkrete Schätzung ist - "... braucht eine Firma min...

Wirtschaft... 12. Feb 2010

"Tolle" Presse, die sowas von den Betriebsversammlungen nicht wusste... . Blablabla. Man...


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /