Abo
  • Services:

Starcraft-2-Beta startet im Februar 2010

Spiel soll noch 2010 erscheinen

Das Warten auf Starcraft 2 hat bald ein Ende - Spielepublisher Activision Blizzard teilte mit, dass der Betatest noch im Februar startet.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft-2-Beta startet im Februar 2010

Bei der Bekanntgabe der wirtschaftlichen Ergebnisse für das Weihnachtsgeschäft 2009 hat Activision Blizzard auch Neues zu Starcraft 2 verraten. So soll der Betatest mit ausgewählten Nutzern noch im Februar 2010 starten - die Bewerbungen sind schon seit über zwei Jahren möglich.

Stellenmarkt
  1. parcIT GmbH, Köln
  2. SITEMA GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Das fertige Spiel soll wie erwartet im Kalenderjahr 2010 in den Handel kommen. Einen Veröffentlichungstermin nennt Blizzard nicht, aber vor dem zweiten Halbjahr ist das Spiel sicher nicht zu erwarten. In dieser Woche hatte Blizzard angekündigt, dass zeitgleich mit Starcraft 2 auch ein deutlich aufgewertetes Battle.net gestartet wird.

 

Starcraft 2 und die World-of-Warcraft-Erweiterung Cataclysm sind die beiden wichtigsten Titel, die Activision Blizzard in diesem Jahr auf den Markt bringen wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€

Glaube 16. Feb 2010

Und Du glaubst ernsthaft, dass der Großteil der Betatester angestrengt vor den Monitoren...

Wowamad 14. Feb 2010

Immer noch nicht genug vom Warcraft-Universum? Kaum zu glauben, zumindest mein...

qwerty 13. Feb 2010

Hm, ob wohl Diablo 2 auch noch unterstützt wird? Diablo 3 wird ja doch noch einige Monate...

zuklarme 12. Feb 2010

Der Zug ist weg!

gosu1337 12. Feb 2010

spiel erstmal WoW komplett durch bevor du hier andere Sachen machen willst!


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /