Abo
  • Services:

Google Chrome für Mac - neue Beta unterstützt Extensions

Browserversion für Mac OS X nun auch mit Bookmark-Sync

Eine neue Betaversion von Google Chrome für Mac OS X kann nun auch Extensions nutzen. Auch der Bookmark-Sync zwischen verschiedenen Rechnern funktioniert nun.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Google im Chrome-Blog mitteilt, können mit der am 11. Februar 2010 veröffentlichten Chrome-Betaversion 5.0.307.7 für Mac OS X die mittlerweile über 2.200 Chrome-Extensions genutzt werden. Mit der Beta vom Dezember 2009 war das Mac-Nutzern noch nicht möglich.

 

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Ebenfalls neu für das Mac-Chrome ist die Unterstützung der Bookmark-Synchronisation. Damit lassen sich die Bookmarks zwischen mehreren Rechnern synchronisieren - unabhängig davon, ob Googles Browser unter Mac OS X, Linux oder Windows läuft.

Die integrierten Bookmark- und Cookie-Manager sollen nun der Mac-OS-Bedienoberfläche entsprechen. Ein neuer Taskmanager hilft bei der Verwaltung verschiedener geöffneter Webseiten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 0,97€
  4. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

iMäc 12. Feb 2010

Die Extension Xmarks (vormals Foxmarks unter Firefox) läuft auch mit Chrome und seit...

Brause Oo 12. Feb 2010

Also ich weiß nicht, aber bei mir ist Chrome immer deutlich träger als Safari oder auch...


Folgen Sie uns
       


Threadripper 2990WX - Test

Wir testen den Ryzen Threadripper 2990WX von, den ersten 32-Kern-Prozessor für Highend-Desktops. In Anwendungen wie Blender oder Raytracing ist er unschlagbar schnell, bei weniger gut parallisierter Software wie Adobe Premiere oder x265 wird aber von Intels ähnlich teurem Core i9-7980XE überholt.

Threadripper 2990WX - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /