Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft plant Facebook-Spiele

Unternehmen will Pläne für erstes Facebook-Spiel demnächst vorstellen

X10

Farmville, Mafia Wars und andere Spiele für Facebook boomen. Wie Golem.de erfahren hat, will nun auch Microsoft in das Geschäft mit Spielen für das soziale Netzwerk einsteigen. Eine offizielle Ankündigung steht den Informationen zufolge unmittelbar bevor.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Golem.de auf einer Veranstaltung in San Francisco von einer gut informierten Quelle erfahren hat, plant Microsoft den Einstieg in das lukrative Geschäft mit Spielen auf Facebook. Die Unternehmen wollen ihre Kooperation auch in anderen Gebieten ausbauen, beispielsweise soll die Microsoft-Suchmaschine Bing weltweit gut sichtbar in Facebook integriert werden. Im Oktober 2007 hat Microsoft für eine Zahlung von 240 Millionen US-Dollar eine Beteiligung in Höhe von 1,6 Prozent an dem sozialen Netzwerk erworben.

Spiele auf Facebook gehören derzeit zum am stärksten wachsenden Zweig digitaler Unterhaltung. Die drei wichtigsten Unternehmen dieses Geschäftsfeldes sind die Firmen Zynga, Playdom und Playfish - Letztere wurden Ende 2009 von Electronic Arts gekauft. Auch andere Publisher haben Pläne für Facebook: So will Take 2 voraussichtlich Mitte 2010 eine speziell an Facebook angepasste Version des Klassikers Civilization veröffentlichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 5,25€
  2. 8,99€
  3. 2,22€

hmjam 12. Feb 2010

Wie jetzt?! Kann mir mal bitte jemand erklären, warum das so der MArkt sein soll? Ich...

Webloddar 12. Feb 2010

Mittlerweile hat auch Microsoft die Notwendigkeit des Online Geschäft, fernab der...

doch 12. Feb 2010

... hat nichts mit dem Redesign zu tun... man kann nach wie vor alles blocken.


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

      •  /