Abo
  • Services:
Anzeige
Diashowsoftware Fotomagico mit Kapitelfunktion

Diashowsoftware Fotomagico mit Kapitelfunktion

Profiversion mit HD-Ausgabe und Aufnahmefunktion für Kommentare

Boinx Software hat die neue Version 3.1 seiner Diashowsoftware Fotomagico für Mac OS X vorgestellt. Das Update führt Kapitelmarken ein, die auch beim DVD-Export erhalten bleiben. Eine Schnellblätterfunktion ermöglicht die Durchsicht langer Präsentationen in wenigen Sekunden.

Fotomagico 3.1 unterstützt erstmals Kapitel, die die Navigation bei der Erstellung der Diashows und beim Abspielen erleichtern sollen. Mit Tastaturkürzeln kann während des Erstellungsprozesses von Kapitel zu Kapitel gesprungen werden. Beim Export nach Quicktime bleiben die Kapitel als Markierungen im Video zurück. Diese können auch verwendet werden, wenn eine DVD erzeugt wird.

Anzeige

Außerdem ist eine Schnellabspielfunktion (Scrubbing) integriert worden, mit der durch eine Diashow geblättert werden kann. Alternativ können Animationen auch in Zeitlupe durchlaufen werden, um sie genauer zu betrachten.

Fotomagico verarbeitet neben Fotos auch Videos. Mehrere Tonspuren und ein Audiorekorder für gesprochene Kommentare sind vorhanden. Das Programm ist in einer Version für Hobbyfotografen und einer Profiversion verfügbar. Beide Versionen können Quicktime-Filme in der Diashow zwischen Fotos unterbringen. Ein- und Ausstiegspunkte als Start- und Endpunkte für das Video können manuell festgelegt werden. Auf diese Weise müssen die Filme nicht geschnitten werden.

In der teureren Profiversion von Fotomagico 3 können Musik, Soundeffekte und Kommentare in drei separaten Spuren verwaltet werden. Auf Wunsch wird die Lautstärke auf ein gemeinsames Niveau gebracht oder beim Einsetzen des Kommentars herabgesetzt. Der Audiorekorder der Pro-Version zeichnet zum Beispiel Kommentare zur laufenden Diashow auf. Während des Sprechens kann die Anzeigedauer der Dias angepasst werden.

Fotomagico kann durch die iPhone-Anwendung ferngesteuert werden. Auch der Teleprompter, auf dem ein Textkommentar dargestellt wird, kann von den mobilen Geräten abgelesen werden. Für die Kapitelmarken und die Navigation während der Wiedergabe wurde auch die iPhone-Anwendung "Fotomagico Remote for iPhone & iPod touch" aktualisiert.

Fotomagico 3 Home kostet 25 Euro, die Pro-Version 140 Euro. Beide Programme sind in deutscher Sprache von Application Systems Heidelberg erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 39,99€ (Release am 16. März)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Vögelchen | 13:07

  2. Schneller?

    Phantom | 13:04

  3. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:03

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Arib | 13:01

  5. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    forenuser | 12:53


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel