Europäisches Dark Age of Camelot zurück bei EA Mythic

Onlinerollenspiel künftig nicht mehr auf GOA-Servern

Das Onlinerollenspiel Dark Age of Camelot (DAOC) wird in Europa künftig direkt von Mythic Entertainment vermarktet und betrieben. Zuvor hatte das der französische Partner GOA erledigt, eine Tochter der France Télécom.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Transfer der europäischen DAOC-Spielerkonten von den GOA- zu den Mythic-Servern soll am 16. Februar beginnen und die Spieler voraussichtlich ab dem 17. Februar 2010 wieder ins Spiel kommen. Die neuen europäischen Server sollen in Deutschland stehen.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler für Backend, Frontend oder Fullstack - Java / Angular (m/w/d)
    BITS GmbH, München
  2. SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum München
Detailsuche

Bis die neuen Server für die deutsche und französische Community eingerichtet sind, werden aber Kopien der bisherigen europäischen Server weitergeführt. Näheres dazu findet sich in den offiziellen FAQ zum Wechsel von GOA zu Mythic.

Die europäischen DAOC-Abonnenten werden künftig auf dem Entwicklungsstand der nordamerikanischen Spielversion spielen. Zwar soll es weiterhin lokalisierte Server geben, der Support wird aber ab dem Übergang nur noch in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

Am Abopreis soll sich nichts ändern. Abonnenten sollen jedoch einen Freimonat geschenkt bekommen. Viele Abonnenten soll das in die Jahre gekommene Spiel nicht mehr haben, das würde auch den Wechsel zurück zu Mythic erklären. Offizielle Abonnentenzahlen wurden seit langem nicht mehr mitgeteilt. Die letzte Schätzung vom Januar 2008 ging von 50.000 zahlenden Spielern aus - von einst 250.000.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    10.08.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das von Mythic entwickelte Dark Age of Camelot bietet eine von nordischen Sagen inspirierte Fantasywelt und war 2001 in den USA gestartet. 2002 folgte eine übersetzte Version auch in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


amo 14. Feb 2010

schon mal mit google gesucht ....

PatTheBaker 12. Feb 2010

Damals hätte man sich wie Bolle gefreut, nicht ein gefühltes halbes Jahr darauf zu...

Itchy 12. Feb 2010

für umsonst vielleicht. aber es gibt mittlerweile einfach bessere bezahl mmogs. selbst...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. JD Power: Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme
    JD Power
    Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

    Die Neuwagenkäufer sind nach einer Befragung von JD Power bei Polestar und Tesla besonders unzufrieden mit der Qualität. Sieger ist Buick.

  2. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

  3. Elektroauto: BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition
    Elektroauto
    BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition

    BMW hat eine Viertelmillion i3 gebaut, doch nun wird das Auto eingestellt. Zuvor gibt es eine Sonderedition.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /