• IT-Karriere:
  • Services:

PC-Version von Bioshock 2 beschnitten (Update)

Spieler beschweren sich über Widescreen-Bug und fehlende Gamepad-Unterstützung

Zwei Tage nach dem Erscheinen von Bioshock 2 für Xbox 360, Playstation 3 und PC sind die Supportforen des Entwicklers 2K rappelvoll. Die PC-Fassung bietet, wie schon in Bioshock 1, bei Breitbildauflösungen nur ein beschnittenes Bild.

Artikel veröffentlicht am ,
PC-Version von Bioshock 2 beschnitten (Update)

Erfreulich, dass am 9. Februar 2010 Spieler aller Plattformen gleichzeitig in den Genuss von Bioshock 2 gekommen sind. Erfreulich auch, dass die PC-Version dieses Mal neue Games-for-Windows-Live-Features wie zum Beispiel Erfolge bietet. Höchst unerfreulich, dass dafür andere Games-for-Windows-Live-Features wie die Unterstützung des Xbox-360-Controllers weggefallen sind.

 

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Amerikanische Spieler beschweren sich in den Supportforen von 2K darüber, dass sie Bioshock 2 nicht wie den ersten Teil mit dem Gamepad wie an der Konsole spielen können. Sie haben den PC entweder am heimischen HDTV angeschlossen und wollen von der Couch aus spielen, oder sie haben sich bereits an die Gamepadsteuerung gewöhnt. Bioshock 1 wurde damals aufgrund träger Maus-Tastatur-Steuerung kritisiert und unterstützte den Xbox-360-Controller.

Das zweite ärgerliche Thema bei Bioshock 2 ist, dass der Titel bei Breitbildauflösungen (16:9, 16:10) das 4:3-Bild oben und unten beschneidet und Spielern somit weniger Übersicht gibt. Diesen Bug gab es bereits im ersten Bioshock. Normalerweise erweitern Breitbildauflösungen das Bild links und rechts.

Zumindest zum zweiten Kritikpunkt hat sich 2K-Community-Manager 2K Elizabeth bereits geäußert und einen Patch angekündigt: "Ja, es gibt da ein Problem. Ja, ein Patch kommt bald. Ja, der Bildschirmausschnitt wird sich für Widescreen-Spieler bald erweitern."

 

Glücklicherweise bleibt der Titel von großen Beschwerden über Aktivierungsprobleme oder Kopierschutz, die beim Erscheinen von Bioshock 1 sehr heftig waren, bisher verschont.

Nachtrag vom 12. Februar 2010, um 10:00 Uhr:

Inzwischen hat 2K im eigenen Support-Forum bekanntgegeben, dass die Unterstützung für Xbox-360-Gamepads nicht mit einem Patch nachgeliefert wird. Nach Aussagen der Entwickler wären dadurch zu aufwändige Änderungen an der Bedienoberfläche nötig. Bioshock 2 hat in der PC-Version beispielsweise keine aufpoppenden Auswahlbildschirme für Waffen und Plasmide. Die Anpassungen für eine "perfekte Maus-Tastatur-Steuerung" seien sehr groß gewesen. Für einen mögliches drittes Bioshock wollen die Entwickler das Thema Gamepad-Steuerung noch einmal überdenken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

klo 04. Mär 2010

Von den Pixeln her ja. Hat man ein 3D Spiel und lässt die Pixel einfach weg, ergibt sich...

Slusher 19. Feb 2010

Ich würde eher sagen das man GERADE ne gute Feinmotorik hat wenn man es fertig bringt...

auslass1 14. Feb 2010

das spiel ist doch geil-nur zu kurz

isdochegal 13. Feb 2010

@fufu: ich stimme Dir zu! sehe das genauso! das bild ist ZU BREIT, daher fehlt oben und...

laber_nicht 12. Feb 2010

er hat überhaupt nicht von der grafik gesprochen. Lesen bildet. Weiterhin gebe ich ihm...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /