Abo
  • Services:

Apple will günstigere TV-Serien für iTunes - auch wegen iPad

Unternehmen verhandelt mit Fernsehsendern

Apple will Fernsehserien über iTunes günstiger anbieten, möglichst schon zum Verkaufsstart des iPad. Das Unternehmen ist deshalb laut Wall Street Journal in Verhandlungen mit den Fernsehsendern - und will sie zur Halbierung der Preise bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple will günstigere TV-Serien für iTunes - auch wegen iPad

Angestrebt werden den Quellen des Wall Street Journal (WSJ) zufolge reguläre 99 US-Cent pro Folge in Standardauflösung. Üblich sind bisher 1,99 US-Dollar pro SD-Folge und 2,99 US-Dollar pro HD-Folge. Für eine komplette Staffel muss damit teils deutlich mehr als auf DVD oder Blu-ray gezahlt werden. Ein paar Serien sind im amerikanischen iTunes-Shop testweise für 99 US-Cent erhältlich.

 

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Ob Apple die Fernsehsender davon überzeugen kann, den niedrigeren, aber für Kunden deutlich attraktiveren Preis zu akzeptieren, bleibt abzuwarten. Konkrete Vereinbarungen soll es noch nicht geben.

Gegenüber dem WSJ wollte Apple dazu keine Kommentare abgeben, laut ungenannten Quellen des WSJ soll sich das Unternehmen aber in der vergangenen Woche mit zumindest einem Fernsehsender getroffen haben.

Das Unternehmen versucht bereits seit längerem, das Videoangebot auf iTunes wirtschaftlich erfolgreicher zu machen. Mit dem ab März 2010 in den USA und ab April auch in Europa erhältlichen Multitouch-Tablet iPad könnte das gelingen, denn Apple bewirbt das Gerät explizit auch als mobiles Abspielgerät für Filme.

Apples Pläne für Senderabonnements sollen derweil noch nicht vorangekommen sein. Die einzelnen Sender sollen damit ihre Serien gebündelt anbieten können, was den Satelliten- und Kabelnetzbetreibern stärkere Konkurrenz macht. Wie das WSJ berichtet, sollen die Verhandlungen größtenteils zum Stillstand gekommen sein. Apple wolle die Idee trotzdem nicht aufgeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Blork 11. Feb 2010

Zu Amigazeiten habe ich ihn gehasst, weil er genau wie Steve J. profane Dinge als seine...

Blork 11. Feb 2010

Ack. Den "think Different" auch:)

Johnny Cache 11. Feb 2010

Steve Jobs: "Good artists copy, great artists steal."

iLol 11. Feb 2010

Also wenn die Leute nur wegen der Story ins Kino gehen würden, wäre die Filmindustrie...

iLol 11. Feb 2010

Das gibt es wirklich, Teile mit dennen man eine Glasplatte als Lautsprecher nutzen kann...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    •  /