Abo
  • Services:

Opensource-DVD 18.0 mit 23 neuen Programmen

485 freie Programme für Windows

Mittlerweile 485 Programme umfasst die Opensource-DVD, eine Sammlung von Open-Source-Software für Windows. In der aktuellen Version kommen 26 neue Programme hinzu, 113 wurden aktualisiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den Neuzugängen der Opensource-DVD 18.0 zählen unter anderem der Programmstarter Radian, Wally zum automatischen Wechsel des Desktophintergrunds und Win7Stack, um mittels Stapel-Icons auf mehrere Programmverknüpfungen zuzugreifen. Ebenfalls neu dabei sind Fotowall zur Zusammenstellung von Fotocollagen, SGI's Video Converter GUI und der Mediaplayer SPlayer.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Im Bereich Office wurde Daynote integriert, das an wichtige Termine und Aufgaben erinnert. Das Programm Don't Panic! soll störende Programmfenster entfernen und Lockimage Bilder vor unbefugtem Zugriff schützen.

Das Werkzeug DropPermission erlaubt das Bearbeiten gesperrter Dateien und Ordner, JavaRa entfernt ältere Java-Versionen vom System.

Auch einige neue Spiele wurden aufgenommen, darunter BBM, Blinken Sisters-Lost Pixels, Block Out, Cutemaze, Extreme Tux Racer, JSkat, Lincity-NG, Lineo, Peg-E, Pingus, Step By Step, Supertuxkart, Tennix 2009, Those Funny Funguloids! und Zaz.

Die Opensource-DVD 18.0 steht als 4,1 GByte großes ISO-Image ab sofort unter opensource-dvd.de zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 31,5 Zoll Curved Monitor 329€)
  2. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)

della 12. Feb 2010

Auf der Download-Version fehlen die Spiele...

GodsBoss 11. Feb 2010

Subheadline des Artikels: „485 freie Programme für Windows" Erster Satz des Artikels...

iLol 11. Feb 2010

Naja Windows kann zumindest die ISO mittlerweile brennen ;). Ob das bei Vista auch schon...

Doomhammer 11. Feb 2010

Weil das Ding inzwischen mehrere DVDs groß ist?


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /