Abo
  • IT-Karriere:

Activision Blizzard: Gewinn dank Call of Duty 6 und WoW

Guitar Hero fällt als Umsatz- und Gewinnbringer zunehmend aus

Das Jahr 2009 schließt Activision Blizzard mit einem Gewinn ab: 113 Millionen US-Dollar hat der Spielepublisher verdient - vor allem dank Call of Duty: Modern Warfare 2 und World of Warcraft. Einen früheren Umsatzbringer erwähnt die offizielle Pressemitteilung hingegen kaum.

Artikel veröffentlicht am ,
Activision Blizzard: Gewinn dank Call of Duty 6 und WoW

Im Gesamtjahr 2009 hat Activision Blizzard bei Umsätzen von 4,28 Milliarden US-Dollar einen Gewinn in Höhe von 113 Millionen Dollar gemacht. Damit hat sich die Lage des Spielepublishers verbessert: Im Vorjahreszeitraum lagen die Umsätze bei rund 3,0 Milliarden US-Dollar und es war ein Verlust von 107 Millionen US-Dollar angefallen. Angesichts des schwierigen Marktumfelds zeigte sich Vorstandschef Robert Kotick insgesamt zufrieden. Als Umsatzbringer nennt er vor allem Call of Duty: Modern Warfare 2 und den Dauerbrenner World of Warcraft - noch vor einem Jahr hat Kotick vor allem Guitar Hero gefeiert, dessen große Zeit wohl vorbei zu sein scheint. Immerhin sei mit DJ Hero eine neue Marke erfolgreich lanciert worden.

 

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Auch Zahlen für das ebenfalls am 31. Dezember 2009 beendete Quartal nennt das Unternehmen: Die Umsätze lagen bei 1,56 Milliarden US-Dollar - ein Jahr vorher waren es noch 1,64 Milliarden US-Dollar. Der Verlust ist trotz der Veröffentlichung von Call of Duty 6 von 72 Millionen auf 286 Millionen US-Dollar gestiegen.

 

Für das derzeit laufende Geschäftsjahr 2010 ist Activision Blizzard verhalten optimistisch. Zwar soll der Umsatz aufgrund des schwächelnden Geschäfts mit Musikspielen weiter auf 4,2 Milliarden US-Dollar sinken, andererseits stehen die Veröffentlichungen von Starcraft 2 und World of Warcraft: Cataclysm an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

crolmol 16. Feb 2010

hab wow auch mehr oder weniger intensiv gespielt zu classic zeiten und auch noch bc. hat...

GodsBoss 11. Feb 2010

Das Freibad ist sogar ganz leer, weil es, nachdem alle Leute nur noch WoW gespielt haben...

sbs 11. Feb 2010

nur schade das blizzard schon angekündigt daß das neue Spiel nicht auf der StarCraft...


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /