Abo
  • Services:
Anzeige

Mehr als 100 Millionen nutzen Facebook unterwegs

Rapides Wachstum bei Facebook Mobile

Mehr als 100 Millionen Menschen nutzen Facebook unterwegs auf mobilen Endgeräten. Dabei verzeichnet das soziale Netzwerk ein anhaltend starkes Wachstum.

Waren es vor sechs Monaten noch rund 65 Millionen mobile Nutzer, verkündet Facebook nun, die Marke von 100 Millionen Nutzern übersprungen zu haben, die das soziale Netz regelmäßig aktiv auf mobilen Endgeräten nutzen. Damit dürfte Facebook neben der Websuche zu den erfolgreichsten mobilen Webapplikationen überhaupt gehören.

Dabei bietet Facebook verschiedene Möglichkeiten an, den Dienst unterwegs zu nutzen, darunter diverse mobile Webseiten. Seit kurzem gehört dazu auch die Website m.facebook.com, jeweils angepasst auf verschiedene Geräte. Auch die Nutzung per SMS ist beliebt und wird von insgesamt 80 Mobilfunkbetreibern in 32 Ländern unterstützt. Hinzu kommen zudem Applikationen für verschiedene Smartphone-Plattformen wie iPhone, Android, Symbian und Samsung. Auf vielen Geräten wird Facebook von den Herstellern vorinstalliert ausgeliefert.

Anzeige

Eine Übersicht der mobilen Nutzungsmöglichkeiten von Facebook gibt es unter facebook.com/mobile.


eye home zur Startseite
Diplomat 11. Feb 2010

Ich sage nicht, dass es früher nicht ging. Ich sage nur, dass einem Facebook das...

Wyv 11. Feb 2010

Online (sh)it happens.

Lazarest 11. Feb 2010

Das macht ihn zum Chef_Experten der Internet-Ausdrucker und Chef-Verhinderer, Chef...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  3. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  4. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  5. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel