Abo
  • Services:
Anzeige
HD-Camcorder mit Weitwinkeloptik

HD-Camcorder mit Weitwinkeloptik

Panasonic stellt neue Modellreihe vor

Panasonic hat drei neue Camcorder vorgestellt, die mit Full-HD (1.920 x 1.080/50p) filmen. Sie sind mit einem 12fach-Zoom mit 35 mm Anfangsbrennweite (KB) ausgerüstet und speichern je nach Modell auf Speicherkarten oder Festplatten.

Die Kameras arbeiten mit drei Sensoren. Der Panasonic HDC-SD707 speichert auf SDXC-/SDHC-/SD-Karten und könnte theoretisch auf einer SDXC mit 64 GByte 27,5 Stunden Video sichern. Der HDC-TM700 hingegen ist mit fest eingebautem Flash-Speicher von 32 GByte unabhängig von einer Speicherkarte. Er lässt sich jedoch mit Karten der Typen SDXC/SDHC/SD aufrüsten. Beim HDC-HS700 ist eine 240 GByte große Festplatte eingebaut. Auch hier gibt es einen Speicherkartensteckplatz.

Anzeige

Panasonic hebt besonders die Anfangsbrennweite von 35 mm des 12fach-Zooms hervor. Bisher hatte das Unternehmen in seine Camcorder Objektive mit 44 mm eingebaut. Mit optionalen Vorsatzlinsen kann der Weitwinkel auf bis zu 24 mm gesenkt werden. Das Objektiv ist mit dem optischen Bildstabilisator Power OIS gegen Verwackler sowie mit einem manuellen Fokus-/Zoomring ausgerüstet. Die Camcorder verfügen über einen Zubehörschuh und einen Mikrofonanschluss.

Die Camcorder sind mit einer Gesichtserkennung ausgerüstet, die Helligkeit und Schärfe anpasst. Die eingebauten Mikrofone sind mit einer Windgeräuschunterdrückung bestückt und nehmen im 5.1-Kanalton auf.

Die Zeitrafferfunktion nimmt mit Aufnahmeintervallen von 1, 10, 30 Sekunden, 1 Minute oder 2 Minuten auf und stellt so die Filme zusammen. Die Serienaufnahmefunktion nimmt pro Sekunde 60 Einzelbilder mit 2,1 Megapixeln Auflösung auf und kann so bis zu 180 Aufnahmen hintereinander fertigen. So lassen sich schnelle Bewegungen einfangen.

Um das AVCHD-Videomaterial aus der Kamera herauszubekommen, stehen eine HDMI-Schnittstelle, USB sowie eine Kopierfunktion zur Verfügung. Sie wandelt das Video auf Wunsch auch in MPEG2 um und brennt es über Panasonics DVD-Brenner VW-BN2 auf DVD.

Alle neuen Panasonic-Camcorder sollen ab März 2010 in den Handel kommen. Der HDC-SD707 ohne Flash-Speicher kostet rund 1.000 Euro, der HDC-SD707 mit Flash und Speicherkartenslot rund 1.200 Euro und das Modell mit Festplatte (HDC-TM700) soll rund 1.400 Euro kosten.


eye home zur Startseite
Sonnyboy 12. Feb 2010

die neuen Topmodelle haben immer noch z.b. CX550 oder XR550 ein 10fach optisches Zoom...

Blablablublub 11. Feb 2010

Ok - alles Argumente, die bei Tests meistens bemängelt wurden. Man sieht also, da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  2. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  3. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55

  4. USK 12?

    gbpa005 | 07:54

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    xmaniac | 07:47


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel